Archiv

Unsere vergangenen Fortbildungsangebote

2024
Archiv
2023
Archiv
2022
Archiv
2021
Archiv
2020
Archiv
2019
Archiv
2018
Archiv
2017
Archiv
DAG-Fortbildungsangebot 2024

 

Die Deutsche Auslandsgesellschaft vergibt Stipendien der Bundesrepublik Deutschland als Stipendien bzw. Teil-Stipendien mit geringem Eigenanteil.

Fortbildungsübersicht 2024

Präsenz-Fortbildung
01.07. – 12.07.2024 in Lübeck

Fortbildungskurs Deutschland und die Deutschen heute

Thematische Ausrichtung: Vielfalt der Landeskunde

Es wurden (Teil-)Stipendien der Bundesrepublik Deutschland angeboten und vergeben, siehe Ausschreibung (oberhalb der Terminliste).

Programm
Präsenz-Fortbildung
10.06. – 21.06.2024 in Lübeck

Fortbildungskurs Deutschland und die Deutschen heute

Thematische Ausrichtung: Vielfalt der Landeskunde

Es wurden (Teil-)Stipendien der Bundesrepublik Deutschland angeboten und vergeben, siehe Ausschreibung (oberhalb der Terminliste).

Programm
DSAF
Freitag, 31.05.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Wohin bewegt sich unsere Mobilität? Wie kommen wir umweltfreundlich von A nach B?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Karen Springer (Hamburg)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 9

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 28.05.2023, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

Workshop von und mit Martin Baumgartner (Basel)
“Alltag in Basel”

DaF-Lehrkräfte aus aller Welt herzlich willkommen!

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 20

DSAF
Freitag, 24.05.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Currywurst, Kaiserschmarrn, Rösti und Co. - zum Essen in den deutschsprachigen Ländern

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 14

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 21.05.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Was bedeutet Sport für mich?

Moderation: Angelika und Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich „wie am Kaffeetisch“.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 9

Modul
Samstag, 18.05.2024, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Themen für jede Art von DaF-Unterricht

Bewerbungen (formlos an module@deutausges.de) sind für den ganzen Tag oder nur für den Vormittag oder nur für den Nachmittag möglich.
Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs geeigneter Bewerbungen vergeben. Eine Bewerbung ist bis Freitag um 15 Uhr vor dem jeweiligen Termin möglich. Spätere Anfragen können leider nicht mehr bearbeitet werden.

Leitung des ganztägigen Moduls: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Leitthema: Die Hansestadt Lübeck im DaF-Unterricht

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: Vormittags: 21 / Nachmittags: 20

Programm
DSAF
Freitag, 17.05.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Zu Gast bei Deutschen: Was muss ich beachten?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Michelle Meyer (Lübeck)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 16.05.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Künstliche Intelligenz (KI): Praktische Arbeit mit ChatGPT, u. a. Optimierung von Texteingaben/Prompts

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Für die Teilnahme am Workshop ist KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig.

Wichtig: Im Workshop wird mit dem Chat-Bot ChatGPT gearbeitet. Kostenlos verfügbar ist ChatGPT z. B. über die Suchmaschine Bing.com und den Browser Microsoft Edge. Zur Nutzung von ChatGPT ist ein Microsoft-Account notwendig. Alternativ kann ein Account bei OpenAI angelegt werden, um das kostenlose ChatGPT 3.5 zu nutzen. 

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 26

Online-Fortbildung
Dienstag, 14.05.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

75 Jahre Grundgesetz - 75 Jahre Demokratie und Rechtsstaat in Deutschland

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Der Tag des Grundgesetzes am 23. Mai ist der Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland 1949. Diese geltende "Verfassung der Deutschen" ist die rechtliche und politische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland.

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich „wie am Kaffeetisch“.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

DSAF
Freitag, 10.05.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Instagram - Alles fake?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Lukas Groß (Leipzig)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 07.05.2023, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

Workshop von und mit Anja Häusler (Bochum)
“An(ge)kommen im Ruhrgebiet: Szenarien und Interaktive DaF-Didaktik mit authentischen Quellen”

DaF-Lehrkräfte aus aller Welt herzlich willkommen!

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 26

Online-Fortbildung
Dienstag, 07.05.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

“Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!”. Erich Kästner zum 125. Geburtstag

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Seine Kinderbücher machten Kästner weltberühmt, doch Kästner war als Satiriker, Journalist, Lyriker und Moralist ein scharfsinniger Beobachter seiner Zeit. Über die Aktualität des großen deutschen Literaten.

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich „wie am Kaffeetisch“.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 13

DSAF
Freitag, 03.05.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Fußball - Spaß oder einfach nur Geld?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Lukas Groß (Leipzig)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 02.05.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Teamteaching in der Schreibförderung - mit KI als „Teammate“ möglich?

Generative Künstliche Intelligenz (KI) stellt für Lehrende und Lernende einen weiteren Interaktionspartner beim Schreiben und in der Schreibförderung dar. Anhand praktischer Beispiele zeige ich in meinem Vortrag, wie generative KI für die Konzeption, Durchführung und Evaluation von Schreibunterricht eingesetzt werden kann: Wir prüfen das Potenzial von KI (i) für die Gestaltung von Schreibanlässen, die den kommunikativen Bedürfnissen der Lernenden entsprechen; (ii) für die Entwicklung binnendifferenzierender Aktivitäten im Schreibprozess sowie (iii) für die Bewertung von Texten und das Textfeedback. Dabei reflektieren wir Verschiebungen und Priorisierungen von Kompetenzen in der Schreibförderung als Ergebnis technologischer Entwicklungen und der breiten Zugänglichkeit generativer KI.

Leitung: Prof. Dr. Liana Konstantinidou, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW)
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)  

Für die Teilnahme am Workshop ist KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 19

Online-Fortbildung
Dienstag, 30.04.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Zurück zum Schulbuch anstelle von Tablets? Der schwedische Weg

Moderation: Thomas Schmittinger (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich „wie am Kaffeetisch“.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

DSAF
Freitag, 26.04.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Nachhaltigkeit – Wie gehen wir mit unseren Ressourcen um?

Leitung/Moderation: Cenk Nickel (Berlin)
INPUT-Beitrag von Karen Springer (Hamburg)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 13

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 23.04.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Kann man sich heutzutage noch an Vorbildern orientieren?

Moderation: Angelika und Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich „wie am Kaffeetisch“.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

Modul
Samstag, 20.04.2024, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Themen für jede Art von DaF-Unterricht

Bewerbungen (formlos an module@deutausges.de) sind für den ganzen Tag oder nur für den Vormittag oder nur für den Nachmittag möglich.
Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs geeigneter Bewerbungen vergeben. Eine Bewerbung ist bis Freitag um 15 Uhr vor dem jeweiligen Termin möglich. Spätere Anfragen können leider nicht mehr bearbeitet werden.

Leitung des ganztägigen Moduls: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Leitthema: Alltag in deutschsprachigen Ländern (II)

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: Vormittags: 17 / Nachmittags: 15

Programm
DSAF
Freitag, 19.04.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Teures Deutschland? Wie finde ich einen Studentenjob? (Reihe: Studium in Deutschland)

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Michelle Meyer (Lübeck)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 14

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 18.04.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Künstliche Intelligenz (KI): KI-Bildgenerator im DaF-Unterricht einsetzen

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Für die Teilnahme am Workshop ist KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig.

Wichtig: Im Workshop wird mit dem KI-Bildgenerator DALL-E3 gearbeitet. Kostenlos z. B. verfügbar über die Suchmaschine Bing.com und den Browser Microsoft Edge. Zur Nutzung von DALL-E3 ist ein Microsoft-Account notwendig.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 18

Online-Fortbildung
Dienstag, 16.04.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Euphemismen

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Beschönigendes Umschreiben lässt sich häufig bei gesellschaftlichen Tabus finden. Aber nicht nur dort: So können Euphemismen auch zur Verschleierung von Sachverhalten dienen. Anhand von aktuellen Beispielen aus Alltag, Literatur, Wirtschaft und Politik sprechen wir über Bedeutung und Implikationen von Begriffen.

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich „wie am Kaffeetisch“.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 13

DSAF
Freitag, 12.04.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Die Generation Z in Deutschland und ihr politisches Engagement (Reihe: Generation Z)

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Cenk Nickel (Berlin)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 09.04.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Wie gestalte ich meinen Urlaub?

Moderation: Angelika und Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich „wie am Kaffeetisch“.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

DSAF
Freitag, 05.04.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Auf zwei Reifen unterwegs – Hobby, Trend oder Mobilitätswende? Warum immer mehr Deutsche das Fahrrad nutzen

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 04.04.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Schleswig-Holstein - Heimat bekannter Persönlichkeiten 
Das Land zwischen den Meeren ist mehr als Strand, Sand, Landwirtschaft und Fischerei. Eine kleine Reise zu zahlreichen Persönlichkeiten von Emil Nolde, Theodor Storm und Siegfried Lenz über Dörte Hansen und A. Paul Weber zu Thomas und Heinrich Mann in Lübeck. Mit vielen Tipps für den Deutschunterricht und zum selbst Entdecken. 

Leitung: Michael Dürrbaum (Lübeck)
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Für die Teilnahme am Workshop ist KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 6

Online-Fortbildung
Dienstag, 02.04.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Autokauf: Lieber ein Elektroauto oder eines mit Verbrennungsmotor?

Moderation: Thomas Schmittinger (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich „wie am Kaffeetisch“.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 9

Online-Fortbildung
Dienstag, 26.03.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Ostern in Deutschland und in anderen Ländern: Welche Bedeutung haben die Ostertage (noch)?

Moderation: Thomas Schmittinger (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich „wie am Kaffeetisch“.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Präsenz-Fortbildung
24.03. – 27.03.2024 in Kaunas/Litauen

Seminar Drei Partner für den Schüleraustausch

gemeinsam mit dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk (DPJW)

Das DPJW und die DAG setzen sich seit 12 Jahren gemeinsam für trilateren Austausch unter Schüler:innen ein. Nach Drei-Länder-Seminaren in Lübeck, Chełmno/Polen und Kaliningrad/Russland sowie Online-Formaten in der Zeit der Covid-19-Pandemie findet im März 2024 ein Seminar in Kaunas/Litauen statt (in Zusammenwirken mit dem Litauischen Deutschlehrenden-Verband).

Die Teilnehmenden-Auswahl (Litauen-Polen-Deutschland) ist über Ausschreibungen gelaufen.

Programm
DSAF
Freitag, 22.03.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Ostereier, Osterfeier, Osterfeuer - alles rund um Ostern

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Karen Springer (Hamburg)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 19

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 19.03.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Streiks und Proteste in Deutschland seit Anfang 2024 - ein Stimmungsbild

Moderation: Angelika und Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich „wie am Kaffeetisch“.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Modul
Samstag, 16.03.2024, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Themen für jede Art von DaF-Unterricht

Bewerbungen (formlos an module@deutausges.de) sind für den ganzen Tag oder nur für den Vormittag oder nur für den Nachmittag möglich.
Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs geeigneter Bewerbungen vergeben. Eine Bewerbung ist bis Freitag um 15 Uhr vor dem jeweiligen Termin möglich. Spätere Anfragen können leider nicht mehr bearbeitet werden.

Leitung des ganztägigen Moduls: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Leitthema: Aktuelles zur deutschen Sprache

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: Vormittags: 22 / Nachmittags: 24

Programm
DSAF
Freitag, 15.03.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Studierende - und wie sie in Deutschland wohnen: Wie bekomme ich ein WG-Zimmer? (Reihe: Studium in Deutschland)

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Michelle Meyer (Lübeck)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 18

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 12.03.2024, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

Gesprächsrunde mit jungen Menschen aus Deutschland zur Generationengerechtigkeit:
Was denke ich über den “Generationenvertrag”?
Wie sehe ich meine Chancen für einen guten Platz in der Gesellschaft?
Glaube ich, dass ich im Alter finanziell gesichert sein werde?

DaF-Lehrkräfte aus aller Welt herzlich willkommen!

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 17

 

Online-Fortbildung
Dienstag, 12.03.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Die Energiediskussion: Heizen, mit was denn?

Moderation: Thomas Schmittinger (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich „wie am Kaffeetisch“.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

DSAF
Freitag, 08.03.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Macht uns das Internet krank?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Lukas Groß (Leipzig)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 16

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 07.03.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Spannender DaF-Unterricht mit kreativem Schreiben

Leitung: Lukas Groß (Leipzig)
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Für die Teilnahme am Workshop ist KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 15

Online-Fortbildung
Dienstag, 05.03.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

"Im Märzen der Bauer ...": Wie steht es um die Landwirtschaft in Deutschland und in anderen Ländern?

Moderation: Angelika und Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich „wie am Kaffeetisch“.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

DSAF
Freitag, 01.03.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

„Wenn ich groß bin, werde ich Müllionär.“ Sprachliche Kreativität auf Mülleimern in Hamburg

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Martin Herold (Lübeck)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 20

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 27.02.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Wörter des Jahres 2023 und was sie über den Zustand des Landes aussagen

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich „wie am Kaffeetisch“.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

DSAF
Freitag, 23.02.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Geld regiert die (Studien-)Welt: Wie und wo ausländische Studierende Stipendien erhalten (Reihe: Studium in Deutschland)

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Cenk Nickel (Berlin)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 22

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 20.02.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

2024 - Was wird dieses Jahr wichtig?

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich „wie am Kaffeetisch“.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Modul
Samstag, 17.02.2024, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Themen für jede Art von DaF-Unterricht

Bewerbungen (formlos an module@deutausges.de) sind für den ganzen Tag oder nur für den Vormittag oder nur für den Nachmittag möglich.
Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs geeigneter Bewerbungen vergeben.

Leitung des ganztägigen Moduls: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Leitthema: Wie funktioniert der deutsche Staat?

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: Vormittags: 19 / Nachmittags: 20

Programm
DSAF
Freitag, 16.02.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Graffiti - ein urbaner Lifestyle

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Lukas Groß (Leipzig)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 21

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 15.02.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Glück als Thema im DaF-Unterricht

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Für die Teilnahme am Workshop ist KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

Online-Fortbildung
Dienstag, 13.02.2023, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

Workshop von und mit Martin Herold (DAG)

Wenn ich groß bin, werde ich Müllionär.
Sprachliche Kreativität auf Mülleimern in Hamburg.
Zur Nutzbarkeit für den Unterricht und/oder für den eigenen „DaF-Hintergrund"

DaF-Lehrkräfte aus aller Welt herzlich willkommen!

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 30

DSAF
Freitag, 09.02.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Karneval – die jecke (= verrückte) 5. Jahreszeit

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 16

Programm
DSAF
Freitag, 02.02.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Die Deutschen - und wie sie wohnen: Gibt es die typisch deutsche Wohnung?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Michelle Meyer (Lübeck)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 25

Programm
DAG-Fortbildungsangebot 2023

 

Die Deutsche Auslandsgesellschaft vergibt Stipendien der Bundesrepublik Deutschland als Stipendien bzw. Teil-Stipendien mit geringem Eigenanteil.

Fortbildungsübersicht 2023

Online-Fortbildung
Dienstag, 19.12.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Wie wird "mein" Weihnachten 2023?

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich wie am Kaffeetisch.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

DSAF
Freitag, 15.12.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Silvester- und Neujahrsbräuche im deutschsprachigen Raum und weltweit

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Karen Springer (Hamburg)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 29

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 14.12.2023, 17:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Pop-Musik didaktisieren: 5 deutschsprachige Top-Songs aus den Jahren 2022 und 2023

Leitung: Ausgewählt von Andreas Westhofen (Redakteur und Fachautor, Düsseldorf)
Moderation: Elisabeth Reinert (Lübeck)

Für die Teilnahme am Workshop ist KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Online-Fortbildung
Dienstag, 12.12.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Wie werden "mein" Silvester 2023 und "mein" Neujahr 2024?

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich wie am Kaffeetisch.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Modul
Samstag, 09.12.2023, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Themen für jede Art von DaF-Unterricht

Bewerbungen (formlos an info@deutausges.de) sind für den ganzen Tag oder nur für den Vormittag oder nur für den Nachmittag möglich.
Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs geeigneter Bewerbungen vergeben.

Leitung des ganztägigen Moduls: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Leitthema: Alltag in Deutschland

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: Vormittags: 25 / Nachmittags: 19

Programm
DSAF
Freitag, 08.12.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Advents- und Weihnachtsbräuche im deutschsprachigen Raum und weltweit

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Karen Springer (Hamburg)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 33

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 07.12.2023, 17:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Vegan, vegetarisch oder mit Fleisch?: Zur Ernährung junger Menschen von heute

Leitung: Lydia Hewlett (Sereetz)
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Für die Teilnahme am Workshop ist KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 13

Online-Fortbildung
Dienstag, 05.12.2023, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

Martin Herold (DAG, Moderation)
Adventliche Gesprächsrunde mit Lehrkräften, die Erfahrung mit bilingualem Unterricht/CLIL haben
Themen: Austausch zu für alle DaF-Lehrkräfte hilfreichen Erfahrungswerten aus bilingualem Unterricht/CLIL und Gespräch über die Behandlung der Adventszeit und von Weihnachten im fremdsprachlichen Unterricht

Teilnehmer:innen aus Polen: 27

Online-Fortbildung
Dienstag, 05.12.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Gedanken zum Nikolaus und zum Nikolaustag

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich wie am Kaffeetisch.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

DSAF
Freitag, 01.12.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Der kleine Unterschied? Geschlechtergerechtigkeit und Gendern im Deutschen

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Johanna Heidenreich (Eduversum Verlag und Bildungsagentur)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 35

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 30.11.2023, 17:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Landeskundliche Projekte erstellen mit GoogleEarth

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Moderation: Elisabeth Reinert (Lübeck)

Für die Teilnahme am Workshop ist KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 6

Online-Fortbildung
Dienstag, 28.11.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Internet und Internetnutzung

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Wann war ich das erste Mal im Internet? Wie oft bin ich heute online? Welchen Bezug habe ich zum Internet?

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich wie am Kaffeetisch.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Modul
Samstag, 25.11.2023, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Themen für jede Art von DaF-Unterricht

Bewerbungen (formlos an info@deutausges.de) sind für den ganzen Tag oder nur für den Vormittag oder nur für den Nachmittag möglich.
Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs geeigneter Bewerbungen vergeben.

Leitung des ganztägigen Moduls: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Leitthema: Ab auf die Bühne - Motivation für Sprachlernende, selbst zu präsentieren und auf der Bühne zu stehen

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: Vormittags: 28 / Nachmittags: 21

Programm
DSAF
Freitag, 24.11.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Deutsch-Rap - eine Jugendkultur

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Lukas Groß (Leipzig)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 33

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 23.11.2023, 17:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Worüber spricht Deutschland und wie spiegelt sich dies in der Sprache wider?

Leitung: Julia Birnbaum-Crowson (aubiko e. V., Hamburg, www.aubiko.de)
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Für die Teilnahme am Workshop ist KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 22

Online-Fortbildung
Dienstag, 21.11.2023, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

Andreas Westhofen (Düsseldorf)
KI (Künstliche Intelligenz) im Deutschunterricht

Teilnehmer:innen aus Polen: 35

Online-Fortbildung
Dienstag, 21.11.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Mentale Gesundheit und Entspannung

Moderation: Thomas Schmittinger (Lübeck)
Gespräch u. a. mit: Johanna Heidenreich (Eduversum GmbH, www.lingonetz.de)

Wie kann ich gut entspannen? Wie und wo kann ich Kraft tanken?

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich wie am Kaffeetisch.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Modul
Samstag, 18.11.2023, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Themen für jede Art von DaF-Unterricht

Bewerbungen (formlos an info@deutausges.de) sind für den ganzen Tag oder nur für den Vormittag oder nur für den Nachmittag möglich.
Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs geeigneter Bewerbungen vergeben.

Leitung des ganztägigen Moduls: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Leitthema: Aktuelle deutsche Sprache

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: Vormittags: 15 / Nachmittags: 19

Programm
DSAF
Freitag, 17.11.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Bildung fürs Leben - Was macht hochwertige Bildung aus?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Johanna Heidenreich (Eduversum Verlag und Bildungsagentur)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 42

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 16.11.2023, 17:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Wirklich effizient arbeiten mit: Edpuzzle.com (Videos schneiden und mit interaktiven Übungen verknüpfen)

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Für die Teilnahme am Workshop ist KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig. Bitte registrieren Sie sich vor dem Workshop bei der kostenlosen Version von Edpuzzle.com.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 5

Online-Fortbildung
Dienstag, 14.11.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Mobilität im Alltag: zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit Bus und Bahn oder mit dem Auto?

Moderation: Thomas Schmittinger (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich wie am Kaffeetisch.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

DSAF
Freitag, 10.11.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Zur Mauer- und Zaunöffnung vor 34 Jahren

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Dr. Andreas Wagner (Grenzhus Schlagsdorf, www.grenzhus.de)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 42

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 09.11.2023, 17:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Das Ich-Buch (https://dw.com/ich) als Auslöser für kreative Lernprozesse und darüber hinaus

Leitung: Dr. Rainer E. Wicke (Odenthal)
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Für die Teilnahme am Workshop ist KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 4

Online-Fortbildung
Dienstag, 07.11.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Karneval und die fünfte Jahreszeit in Deutschland

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)
Gespräch u. a. mit: Johanna Heidenreich (Eduversum GmbH, www.lingonetz.de)

Die fünfte Jahreszeit beginnt in Deutschland offiziell am 11.11. um 11:11 Uhr. (Wie) Feiere ich gern Karneval? Verkleide ich mich gern? Welche ähnlichen Bräuche kenne ich?

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich wie am Kaffeetisch.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 13

Modul
Samstag, 04.11.2023, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Themen für jede Art von DaF-Unterricht

Bewerbungen (formlos an info@deutausges.de) sind für den ganzen Tag oder nur für den Vormittag oder nur für den Nachmittag möglich.
Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs geeigneter Bewerbungen vergeben.

Leitung des ganztägigen Moduls: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Leitthema: Variantenreiches Deutsch

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: Vormittags: 18 / Nachmittags: 15

Programm
DSAF
Freitag, 03.11.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Schnell, sozial, sicher? Zur Digitalisierung weltweit

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Katharina Hahslinger (Eduversum Verlag und Bildungsagentur)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 30

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 02.11.2023, 17:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Wirklich effizient arbeiten mit: Mentimeter.com (digitale Unterrichtssequenzen; interaktive Rückmeldungen/Übungen)

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Moderation: Lydia Hewlett (Sereetz)

Für die Teilnahme am Workshop ist KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig. Bitte registrieren Sie sich vor dem Workshop bei der kostenlosen Version von Mentimeter.com.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 5

Online-Fortbildung
Dienstag, 31.10.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Feier- und Gedenktage in Deutschland (und in aller Welt)

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich wie am Kaffeetisch. Alle Teilnehmenden waren zum Mitreden und/oder zu Beteiligung über den Gruppen-Chat eingeladen.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

DSAF
Freitag, 27.10.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Zur Umgangssprache: Beispiele für Begrüßungen und Verabschiedungen

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Michelle Meyer (Lübeck)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 29

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 26.10.2023, 17:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Bitte, danke, da nich für! - Kommunikative Formeln im regionalen und internationalen Vergleich für den Unterricht

Leitung: Dr. Ulrike Richter-Vapaatalo (Hamburg)
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 9

Online-Fortbildung
Dienstag, 24.10.2023, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

Workshop mit Martin Herold (DAG)
Aktuelles zur deutschen Sprache

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 21

Online-Fortbildung
Dienstag, 24.10.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Was bedeutet mir Musik im Alltag?

Moderation: Thomas Schmittinger (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich wie am Kaffeetisch. Alle Teilnehmenden waren zum Mitreden und/oder zu Beteiligung über den Gruppen-Chat eingeladen.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

DSAF
Freitag, 20.10.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Zum Schulalltag von Schüler:innen im deutschsprachigen Raum

Leitung/Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)
INPUT-Beitrag von Martin Herold (DAG)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 39

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 19.10.2023, 17:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Bairisch, Jiddisch, Plattdeutsch, Afrikaans ... - Mit dem Hochdeutschen verwandte Sprachen im Unterricht entdecken und nutzen

Leitung: Dr. Ulrike Richter-Vapaatalo (Hamburg)
Moderation: Martin Herold (DAG)

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Online-Fortbildung
Dienstag, 17.10.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Welche Art von Radiosendern höre ich am liebsten?

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich wie am Kaffeetisch. Alle Teilnehmenden waren zum Mitreden und/oder zu Beteiligung über den Gruppen-Chat eingeladen.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Ehemalige
15.10. – 21.10.2023 in Lübeck

57. Studien- und Informationswoche für ehemalige Teilnehmende

57. Studien- und Informationswoche für ehemalige Teilnehmende der DAG

Präsenz-Fortbildung in Lübeck mit 12 DaF-Lehrkräften aus Belarus, Dänemark, Finnland, Island, Italien, Lettland, Norwegen, Polen und Schweden

Programm
DSAF
Freitag, 13.10.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Kultur-Fenster: Aktuelles aus Musik, Gesellschaft, Medien und Unterhaltung

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 29

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 12.10.2023, 17:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Deutschsprachige Musik mit Online-Werkzeugen didaktisieren und thematisieren (Kultur im Unterricht)

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Moderation: (selbst)

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Online-Fortbildung
Dienstag, 10.10.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

"Bunt sind schon die Wälder?": Der Herbst ist da!

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich wie am Kaffeetisch. Alle Teilnehmenden waren zum Mitreden und/oder zu Beteiligung über den Gruppen-Chat eingeladen.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 13

DSAF
Freitag, 06.10.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

BERLIN: Jugendliche auf der Suche nach ihrem Platz in der Hauptstadt  

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Marita Gareis (Universität Uppsala/Schweden)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 34

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 05.10.2023, 17:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Wirklich effizient arbeiten mit: Learningsapps.org (digitale Unterrichtssequenzen; interaktive, multimediale Übungen)

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Moderation: Martin Herold (DAG)

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

DSAF
Freitag, 29.09.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Vegan, vegetarisch oder mit Fleisch?: Zur Ernährung junger Menschen von heute  

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Lydia Hewlett (Sereetz)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 33

Programm
DSAF
Freitag, 22.09.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Auf Lock[er gehen], Digga(h), NPC usw. - Zu aktueller deutscher Jugendsprache

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Martin Herold (DAG)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Programm
Präsenz-Fortbildung
17.09. – 23.09.2023 in Lübeck

Fortbildungskurs Aktuelle Landeskunde intensiv

Schwerpunkt: Aktuelle deutsche Sprache

Kurs mit 14 DaF-Lehrkräften aus Dänemark, Finnland, Lettland, Norwegen, Polen und Schweden

HERZLICH WILLKOMMEN!

Programm
Online-Fortbildung
Freitag, 15.09.2023 13:30 - 15:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Online-Fortbildung zu lingonetz.de

für Deutschlehrkräfte aus Indonesien (mit Gästen aus anderen Ländern)
[Kooperation mit dem Indonesischen Deutschlehrkräfte-Verband und Eduversum (Verlag und Bildungsagentur)]

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 40

Programm
Präsenz-Fortbildung
05.09. – 09.09.2023 in Lübeck (auf besondere Einladung)

Seminar Landeskunde

für Deutschlehrkräfte an DSD-Schulen
auf besondere Einladung der Fachberatungen der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen in Kopenhagen, Helsinki und Stockholm

[Dänemark, Finnland, Schweden]

Programm
Präsenz-Fortbildung
26.06. – 07.07.2023 in Lübeck

Fortbildungskurs Deutschland und die Deutschen heute

Thematische Ausrichtung: Vielfalt der Landeskunde

Es wurden (Teil-)Stipendien der Bundesrepublik Deutschland angeboten und vergeben, siehe Ausschreibung (oberhalb der Terminliste). Leider gibt es keine freien Plätze mehr.

Programm
Präsenz-Fortbildung
05.06. – 16.06.2023 in Lübeck

Fortbildungskurs Deutschland und die Deutschen heute

Thematische Ausrichtung: Vielfalt der Landeskunde

Es wurden (Teil-)Stipendien der Bundesrepublik Deutschland angeboten und vergeben, siehe Ausschreibung (oberhalb der Terminliste). Leider gibt es keine freien Plätze mehr.

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 01.06.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Die schönsten Tage des Jahres. Urlaub in Deutschland als Unterrichtsthema

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Moderation: Martin Herold (DAG)

In der ersten Jahreshälfte 2023 werden im Abstand von jeweils zwei bis drei Wochen an Donnerstagen einstündige Online-Workshops für DaF-Lehrkräfte angeboten. Dies ist einer dieser Workshops, für die KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig ist.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 14

Online-Fortbildung
Dienstag, 30.05.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Abitur 2023 - Was kommt jetzt???

Was kommt nach dem Abitur? Ausbildung, Studium? Freiwilligendienst? Praktikum?
Gespräch mit Abiturientinnen und Abiturienten über ihre Zukunftspläne und  -wünsche.

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch".

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

DSAF
Freitag, 26.05.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Anja Häusler (Bochum): Alltag in BOCHUM

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 23.05.2023, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

Walter Noser (Liechtenstein Languages, Fürstentum Liechtenstein)
Tradition, Innovation, Bildung - Das Fürstentum Liechtenstein im Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht

Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum werden im Rahmen des Fortbildungsnetzwerks Radom/Polen per Newsletter übermittelt.

Online-Fortbildung
Dienstag, 23.05.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Verfassungstag - Grundgesetz

Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz verkündet. Auch wenn er kein offizieller Feiertag ist, gilt der 23.05. in Deutschland als Verfassungstag. Ein Gespräch über 74 bzw. 33 Jahre Grundgesetz und Demokratie in Deutschland.

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch".

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 5

DSAF
Freitag, 19.05.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Deutsche Mode! Design, Marken und Trends

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 16.05.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Regionale Politik, regionale Wahlen: Politisches Engagement vor Ort

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch".

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 4

Modul
Samstag, 13.05.2023, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Themen für jede Art von DaF-Unterricht

Bewerbungen (formlos an info@deutausges.de) sind für den ganzen Tag oder nur für den Vormittag oder nur für den Nachmittag möglich.
Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs geeigneter Bewerbungen vergeben.

Leitung des ganztägigen Moduls: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Leitthema am 13.05.: Schule und Schulalltag im deutschsprachigen Raum im Frühjahr 2023

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 19 (Vormittag) / 16 (Nachmittag)

Programm
DSAF
Freitag, 12.05.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Dr. Rainer E. Wicke (Odenthal): Kommunikative Aktivitäten im Unterricht

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 11.05.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Zur Rolle der Frau in Deutschland

Leitung: Andrea Stritz (Hamburg)
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

In der ersten Jahreshälfte 2023 werden im Abstand von jeweils zwei bis drei Wochen an Donnerstagen einstündige Online-Workshops für DaF-Lehrkräfte angeboten. Dies ist einer dieser Workshops, für die KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig ist.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 7

Online-Fortbildung
Dienstag, 09.05.2023, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

Gesprächsrunde mit Lehrkräften aus Dänemark, Estland, Lettland und Schweden in Zoom-Breakout-Räumen in kleineren Gruppen
Erfahrungsaustausch zu verschiedenen Aspekten des DaF-Unterrichts

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch".

Teilnehmer:innen aus dem nicht-deutschsprachigen Raum: 21

Online-Fortbildung
Dienstag, 09.05.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Moderne Formen der Ehe (m-w; m-m; w-w; alle diversen Formen)

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch".

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 6

DSAF
Freitag, 05.05.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Marita Gareis (Universität Uppsala, Schweden): Alltag in BERLIN

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 9

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 02.05.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Wie gehen wir mit ChatGPT um?

Seit Beginn des laufenden Jahres ist ChatGPT sowie jetzt auch Googles Alternative Bard in aller Munde. Schülerinnen und Schüler sowie Studentinnen und Studenten haben den Chat-Bot längst als einfach zu bedienende Hausaufgabenhilfe für sich entdeckt, die Tageszeitung taz aus Berlin veröffentlicht einmal pro Woche einen von ChatGPT verfassten Text, ein FDP-Politiker aus Berlin lässt sich sogar seine Rede mithilfe von Künstlicher Intelligenz schreiben. Welche Folgen hat die Software für Schule und Studium???

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch".

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

DSAF
Freitag, 28.04.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Musikstadt Düsseldorf

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 27.04.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Interaktive Quiz-Übungen, Tests und Umfragen mit Quizizz. Tipps zu effizienten Arbeitsroutinen und neuen Features

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Moderation: Martin Herold (DAG)

Bitte registrieren Sie sich vor dem Workshop bei der kostenlosen Version des digitalen Werkzeugs: https://quizizz.com/

In der ersten Jahreshälfte 2023 werden im Abstand von jeweils zwei bis drei Wochen an Donnerstagen einstündige Online-Workshops für DaF-Lehrkräfte angeboten. Dies ist einer dieser Workshops, für die KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig war.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 14

Online-Fortbildung
Dienstag, 25.04.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Bildung für alle - eine Utopie?

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Wie gelingt es, möglichst allen Menschen möglichst viel an Bildung zu vermitteln, die für ihren jeweiligen Kontext passt? [Siehe auch: www.lingonetz.de]

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch".

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

DSAF
Freitag, 21.04.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Dr. Rainer E. Wicke (Odenthal): Fenster erzählen. Offenes Arbeitsangebot zum Thema Wohnen

Leitung/Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 18.04.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

"Ein deutscher Witz ist nichts zum Lachen."

Der Titel der Gesprächsrunde ist ein Zitat von Mark Twain. Den Deutschen werden viele Eigenschaften nachgesagt: Pünktlichkeit, Korrektheit, Ernsthaftigkeit, Nachdenklichkeit. Humor ist meist nicht darunter. Ein Gespräch über typisch deutschen Humor in Gedenken an den großen deutschen Humoristen Loriot, der im laufenden Jahr 100 Jahre alt geworden wäre.

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch".

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

Modul
Samstag, 15.04.2023, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Themen für jede Art von DaF-Unterricht

Bewerbungen (formlos an info@deutausges.de) sind für den ganzen Tag oder nur für den Vormittag oder nur für den Nachmittag möglich.
Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs geeigneter Bewerbungen vergeben.

Leitung des ganztägigen Moduls: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Leitthema am 15.04.: Schleswig-Holstein als Ausgangspunkt für konkrete Unterrichtsgestaltung zu verschiedensten Themen

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 22 (Vormittag) / 19 (Nachmittag)

Programm
DSAF
Freitag, 14.04.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Dr. Rainer E. Wicke (Odenthal).: Alltag in einer Kleinstadt in Deutschland - am Beispiel von ODENTHAL

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 11.04.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Ernährung und Gesundheit - wie passt das zusammen?

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch".

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 23

Online-Fortbildung
Donnerstag, 06.04.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Deutsch und Englisch als Fremdsprachen in der Schule - Konkurrenten oder Partner?

Leitung: Dr. Ulrike Richter-Vapaatalo (Hamburg)
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

In der ersten Jahreshälfte 2023 werden im Abstand von jeweils zwei bis drei Wochen an Donnerstagen einstündige Online-Workshops für DaF-Lehrkräfte angeboten. Dies ist einer dieser Workshops, für die KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig war.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Online-Fortbildung
Dienstag, 04.04.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Frühling - Ostern - Osterbräuche - Ostermärsche - Osterquiz

Gesprächsrunde und Austausch über unterschiedliche Traditionen und Bräuche zum Frühling und zum Osterfest sowie ein Osterquiz

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch".

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 24

DSAF
Freitag, 31.03.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Martin Baumgartner (Basel): Alltag in BASEL

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 9

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 28.03.2023, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

Gesprächsrunde mit 4 Studierenden aus Deutschland in Zoom-Breakout-Räumen in kleineren Gruppen zu den Themen
Gesunde Ernährung  sowie  Herausforderungen und Chancen für Schule im Deutschland von heute

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch".

Teilnehmer:innen aus Polen: 14

Online-Fortbildung
Dienstag, 28.03.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Ist das Kunst - oder kann das weg?

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch".

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 13

DSAF
Freitag, 24.03.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Anara Smagulova (Göttingen): Alltag in GÖTTINGEN

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 13

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 21.03.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Jahrestage 2023

Was das laufende Jahr noch bringen wird, wissen wir nicht. 2023 gibt es jedoch in jedem Fall einige "runde" Jahrestage mit Ereignissen, an die wir uns erinnern sollten, weil sie auch mit unserer Gegenwart zu tun haben.

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch".

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Modul
Samstag, 18.03.2023, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Themen für jede Art von DaF-Unterricht

Bewerbungen (formlos an info@deutausges.de) sind für den ganzen Tag oder nur für den Vormittag oder nur für den Nachmittag möglich.
Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs geeigneter Bewerbungen vergeben.

Leitung des ganztägigen Moduls: Nuria Mundt (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)
Leitthema am 18.03.: Jugend und Jugendsprache

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 18 (Vormittag) / 12 (Nachmittag)

Programm
DSAF
Freitag, 17.03.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Durdu Torun und Gübra Torun (Flensburg): Alltag in FLENSBURG

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 16.03.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Das grüne Band - deutsch-deutsche Geschichte und Naturerlebnis. Landeskunde aus einer anderen Perspektive

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

In der ersten Jahreshälfte 2023 werden im Abstand von jeweils zwei bis drei Wochen an Donnerstagen einstündige Online-Workshops für DaF-Lehrkräfte angeboten. Dies ist einer dieser Workshops, für die KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig ist.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 9

Online-Fortbildung
Dienstag, 14.03.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

(Über-)Leben an Land: Biodiversität heute: Erhalt von Artenvielfalt am Beispiel von bedrohten Insekten

Was verstehe ich unter Biodiversität ... und was ist wirklich damit gemeint? [siehe auch: www.lingonetz.de]

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch".

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 13

DSAF
Freitag, 10.03.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Lisa Höfler (Leipzig): Alltag in CHEMNITZ

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 07.03.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Demografischer Wandel in Deutschland und Europa

Wir werden immer älter, wir werden immer mehr, wir werden immer bunter …

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch".

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 9

DSAF
Freitag, 03.03.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Lukas Mayrhofer (Wien): Alltag in SALZBURG

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 28.02.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Armut in deutschsprachigen Ländern und weltweit. Was kann man dagegen tun?

Die Armut auf der Welt steht im Mittelpunkt der 8. Ausgabe (04/2022) aus der Magazinreihe „Lingo Global“: „Eine Welt ohne Armut?“. [www.lingonetz.de]

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch".

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 7

Online-Fortbildung
Dienstag, 28.02.2023, 17:00 - 20:00 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

mit Workshops Präsenz- und Online-Sprachunterricht digital gestalten und strukturieren - mit S-Pic und Classroomscreen [17:15 Uhr bis 18:15 Uhr]
und Weltkulturerbe in DACH als multimediales Landeskundethema [18:30 Uhr bis 19:45 Uhr]

Leitung beider Workshops: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 35

Modul
Samstag, 25.02.2023, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Themen für jede Art von DaF-Unterricht

Bewerbungen (formlos an info@deutausges.de) sind für den ganzen Tag oder nur für den Vormittag oder nur für den Nachmittag möglich.
Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs geeigneter Bewerbungen vergeben.

Leitung des ganztägigen Moduls: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Leitthema am 25.02.: Berlin als Ausgangspunkt für konkrete Unterrichtsgestaltung zu verschiedensten Themen

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 32 (Vormittag) / 23 (Nachmittag)

Programm
DSAF
Freitag, 24.02.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Michael Dürrbaum (Lübeck): Alltag in LÜBECK

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Ursprünglich war Alltag in BOCHUM vorgesehen. Der Beitrag musste verschoben werden und wird nachgeholt!

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 4

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 23.02.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Dialekte und Dialektgebrauch in Deutschland

Leitung: Ulrike Richter-Vapaatalo (Hamburg)
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

In der ersten Jahreshälfte 2023 werden im Abstand von jeweils zwei bis drei Wochen an Donnerstagen einstündige Online-Workshops für DaF-Lehrkräfte angeboten. Dies ist einer dieser Workshops, für die KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig ist.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Online-Fortbildung
Dienstag, 21.02.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Vor- und Nachteile des föderalen Systems der Bundesrepublik Deutschland

Weshalb wird in Deutschland (fast) immer irgendwo und irgendwann gewählt? Weshalb gibt es mindestens 16 unterschiedliche Wege zum Abitur? Warum durfte man bis vor kurzem im Zug von Lübeck bis zur Hamburger Stadtgrenze ohne Maske fahren und musste dann auf dem Hamburger Stadtgebiet die Maske wieder aufsetzen?

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch".

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

DSAF
Freitag, 17.02.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Dr. Rainer Wicke (Odenthal).: Einkaufen in Deutschland, wie es wirklich ist

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 5

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 14.02.2023, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Der Valentinstag

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen unterhalten sich "wie am Kaffeetisch" über ein Thema des Tages - sowohl in größerer Gruppe als auch in mehreren kleineren Gruppen.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

DSAF
Freitag, 10.02.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Michael Dürrbaum (Lübeck): Urlaub machen / Mein Traum-Urlaub

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

Programm
DSAF
Freitag, 03.02.2023 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Michael Dürrbaum (Lübeck): Smartphone-Nutzung im Alltag

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 5

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 10.01.2023, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

mit Workshop Falsche Freunde und nahe Verwandte: Zum sprachlichen Verhältnis Englisch-Deutsch und dessen Bedeutung im DaF-Unterricht

Workshop-Leitung: Lydia Hewlett (Sereetz)

Teilnehmer:innen aus Polen: 21

DAG-Fortbildungsangebot 2022

 

Die Deutsche Auslandsgesellschaft vergibt Stipendien der Bundesrepublik Deutschland als Stipendien bzw. Teil-Stipendien mit geringem Eigenanteil.

Fortbildungsübersicht 2022

Online-Fortbildung
Dienstag, 20.12.2022, 17:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Deutsche Mode! Design, Marken und Trends
(mit integrierter Gesprächsrunde)

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 9

DSAF
Freitag, 16.12.2022 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Karen Springer (Hamburg): Es weihnachtet sehr - Weihnachten in Deutschland

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit mehreren Studierenden und/oder älteren Schüler:innen aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 15.12.2022, 17:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Insel-Hopping in Nord- und Ostsee - deutsche Inseln und Küstenregionen im DaF-/DaZ-Unterricht
(mit integrierter Gesprächsrunde)

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Moderation: Cenk Nickel (Berlin)

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 9

Online-Fortbildung
Dienstag, 13.12.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Weihnachtsmarkt - Weihnachtsschmuck - Weihnachtsmann - Weihnachtsgeschenkestress - Weihnachts-was-auch-immer: zu viel des Guten?

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch" über ein Thema des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

DSAF
Freitag, 09.12.2022 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Beate Widlok (Hilden): München im Herbst 2022. Was bewegt die Stadt?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit mehreren Studierenden und/oder älteren Schüler:innen aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 08.12.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Comics und Memes im DaF-/DaZ-Unterricht

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Moderation: Karen Springer (Hamburg)

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 9

Online-Fortbildung
Mittwoch, 07.12.2022, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

mit Workshop Von Kerzenschein und Feuerwerk - Advent, Weihnachten und Neujahr im DaF-Unterricht

Workshop-Leitung: Karen Springer (Hamburg)

Teilnehmer:innen aus Polen: 22

Online-Fortbildung
Dienstag, 06.12.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Nikolaustag und Adventszeit. Gedichte und Quiz (auch für den Unterricht geeignet)

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch" über ein Thema des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 16

Modul
Samstag, 03.12.2022, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Entwicklungen in Sprache, Literatur und Gesellschaft für den DaF-Unterricht:
Sprache, Tools und Weiteres für den DaF-Unterricht (digital und in Präsenz)

Bewerbungen (formlos an info@deutausges.de) sind für den ganzen Tag oder nur für den Vormittag oder nur für den Nachmittag möglich.
Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs geeigneter Bewerbungen vergeben.

Leitung des ganztägigen Moduls: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Leitthema am 03.12.: Neurodidaktische und emotionale Voraussetzungen für Lernerfolg im DaF-Unterricht

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 23 (Vormittag) / 14 (Nachmittag)

Programm
DSAF
Freitag, 02.12.2022 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Katharina Hahslinger (Eduversum Verlag): Weltweite Geschlechter-Gleichheit - Wo stehen wir?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit mehreren Studierenden und/oder älteren Schüler:innen aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 29.11.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Geburtstage feiern: Wie werden Geburtstage in meinem Umfeld gefeiert? Wie sollte mein eigener Geburtstag möglichst ablaufen?

Moderation: Martin Herold (DAG)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch" über ein Thema des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Modul
Samstag, 26.11.2022, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Entwicklungen in Sprache, Literatur und Gesellschaft für den DaF-Unterricht:
Sprache, Tools und Weiteres für den DaF-Unterricht (digital und in Präsenz)

Bewerbungen (formlos an info@deutausges.de) sind für den ganzen Tag oder nur für den Vormittag oder nur für den Nachmittag möglich.
Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs geeigneter Bewerbungen vergeben.

Leitung des ganztägigen Moduls: Michael Dürrbaum (Lübeck)
Leitthema am 26.11.: Neue Tools/Neue Verwendungsmöglichkeiten etablierter Tools für den DaF-Unterricht

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 21 (Vormittag) / 20 (Nachmittag)

Programm
DSAF
Freitag, 25.11.2022 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Karen Springer (Hamburg): Hamburg im Herbst 2022. Was bewegt die Stadt?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit mehreren Studierenden und/oder älteren Schüler:innen aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 24.11.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Sport in Deutschland als Thema im DaF-/DaZ-Unterricht

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Moderation: Karen Springer (Hamburg)

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Online-Fortbildung
Dienstag, 22.11.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Wie modisch und wie nachhaltig ist meine eigene Kleidung (bzw. sollte sie sein)?

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch" über ein Thema des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

DSAF
Freitag, 18.11.2022 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Charlotte Höhn (Eduversum Verlag): Weltweite Klimakrise - Ist unser Klima noch zu retten?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit mehreren Studierenden und/oder älteren Schüler:innen aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 15.11.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Politisches Praktikum in Berlin

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Schülerinnen und Schüler des Lübecker Gymnasiums Ernestinenschule sprachen über eine spannende Woche als Praktikantinnen und Praktikanten bei Abgeordneten des Deutschen Bundestags in Berlin.

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch" über ein Thema des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 18

Online-Fortbildung
Montag, 14.11.2022, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

mit Gesprächsrunde mit Schüler*innen aus Korneuburg (Österreich), Lübeck und Wien in Zoom-Breakout-Räumen aus dem deutschsprachigen Raum zum Thema  Der Herbst - bunt oder grau?

Moderation: Martin Herold (DAG)

Teilnehmer*innen aus Polen: 16

Modul
Samstag, 12.11.2022, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Entwicklungen in Sprache, Literatur und Gesellschaft für den DaF-Unterricht:
Sprache, Tools und Weiteres für den DaF-Unterricht (digital und in Präsenz)

Leitung des ganztägigen Moduls: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Leitthema am 12.11.: Neue Entwicklungen auf DaF-relevanten Websites

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 19 (Vormittag) / 16 (Nachmittag)

Programm
DSAF
Freitag, 11.11.2022 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Lisa Höfler (Leipzig): Leipzig im Herbst 2022. Was bewegt die Stadt?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit mehreren Studierenden und/oder älteren Schüler:innen aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 10.11.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Wordwall.net: Online-Quizspiele schnell und einfach erstellen

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Moderation: Karen Springer (Hamburg)

Bitte melden Sie sich vor dem Workshop bei der kostenlosen Basis-Version von Wordwall.net an.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Online-Fortbildung
Dienstag, 08.11.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Du und Sie im digitalen deutschsprachigen Raum: Wie findet ihr/finden Sie es, dass man im Netz häufig geduzt wird?

Moderation: Martin Herold (DAG)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch" über ein Thema des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 30

Modul
Samstag, 05.11.2022, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Entwicklungen in Sprache, Literatur und Gesellschaft für den DaF-Unterricht:
Sprache, Tools und Weiteres für den DaF-Unterricht (digital und in Präsenz)

Leitung des ganztägigen Moduls: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Leitthema am 05.11.: Sprachliche Entwicklungen im Deutschen im Herbst 2022

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 24 (Vormittag) / 22 (Nachmittag)

Programm
DSAF
Freitag, 04.11.2022 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Florian Faderl (Eduversum Verlag): Weltweite Wegwerfgesellschaft - Wie wichtig ist uns Nachhaltigkeit wirklich?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit mehreren Studierenden und/oder älteren Schüler:innen aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 14

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 01.11.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Deutschland - einig Vaterland?

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

„Wir sind ein Volk“, sagt der Westdeutsche. „Ja“, entgegnet der Ostdeutsche, „wir auch.“ 32 Jahre nach der Wiedervereinigung scheint es mehr Trennendes als Verbindendes in Deutschland zu geben. Darüber sprechen wir mit Martina und Rüdiger Schmidt aus Lübeck. Das Ehepaar Schmidt ist in Rostock geboren und aufgewachsen, 1986 durften sie aus der DDR ausreisen. Ihre Erfahrungen  in Ost- und Westdeutschland hat das Ehepaar Schmidt 2012 in dem autobiografischen Buch „Mauerbruch“ beschrieben. „Mauerbruch“ ist 2021 in einer überarbeiteten Ausgabe neu veröffentlicht worden.

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch" über ein Thema des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 20

DSAF
Freitag, 28.10.2022 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Marita Gareis (Universität Uppsala/Schweden): Berlin im Herbst 2022. Was bewegt die Stadt?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit mehreren Studierenden und/oder älteren Schüler:innen aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 5

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 27.10.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Von Usedom bis Borkum. Deutsche Inseln in der Nord- und Ostsee als Unterrichtsthema

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Moderation: Karen Springer (Hamburg)

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 24

Online-Fortbildung
Dienstag, 25.10.2022, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

mit Workshop zum Thema  Smartphone- und Internet-Deutsch. Lexikalische Kompetenz-Entwicklung digital

Workshop-Leitung: Martin Herold (DAG)

Teilnehmer*innen aus Polen: 17

Online-Fortbildung
Dienstag, 25.10.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Reformationstag - Halloween - Allerheiligen: Was wird in Deutschland am 31. Oktober und 1. November los sein?

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch" über ein Thema des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 16

DSAF
Freitag, 21.10.2022 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Martin Herold (DAG): Zur Gender-Debatte in Deutschland: Schüler:innen, Schüler*innen, Schüler/innen, Schülerinnen und Schüler oder Schüler: Was denn nun?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit mehreren Studierenden und/oder älteren Schüler:innen aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 18.10.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Herbst-Assoziationen - Bunt sind schon die Wälder!

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch" über das Thema des Tages.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 9

Ehemalige
16.10. – 22.10.2022 in Lübeck

Fortbildungswoche Deutschland im Herbst 2022

Im Zeitraum der ursprünglich geplanten 56. Studien- und Informationswoche für ehemalige Teilnehmer*innen der DAG findet über eine Projektförderung des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland eine Fortbildungswoche mit anderem Programm (siehe hier) statt. Ausgewählte Teilnehmer*innen wurden informiert.

Programm
DSAF
Freitag, 14.10.2022 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Harald Denckmann (Lübeck): Lübeck im Herbst 2022. Was bewegt die Stadt?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit mehreren Studierenden und/oder älteren Schüler:innen aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 26

Programm
DSAF
Freitag, 07.10.2022 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

INPUT-Beitrag von Harald Denckmann (Lübeck): Lokal-Journalismus in Deutschland im Herbst 2022 am Beispiel von www.hl-live.de

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit mehreren Studierenden und/oder älteren Schüler:innen aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den jeweiligen INPUT-Beitrag.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

Programm
Präsenz-Fortbildung
15.09. – 18.09.2022 in Flensburg

Seminar für Folkeskole- und Efterskole-Lehrkräfte aus Dänemark

für Deutschlehrkräfte aus Dänemark (geschlossener Teilnehmenden-Kreis)
[in Kooperation mit Sproglærerforeningen, Tysk fagudvalg; bitte an den Verband wenden]

Programm
Präsenz-Fortbildung
08.09. – 11.09.2022 in Lübeck

Landeskundliches Seminar Grünes Deutschland

für Deutschlehrkräfte aus Dänemark (geschlossener Teilnehmenden-Kreis)
[in Kooperation mit Tysklærerforeningen for gymnasiet og hf; bitte an den Verband wenden]

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 12.07.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Was bedeutet es, arm zu sein?

Moderation: Martin Herold (DAG)

Es nahmen - jeweils online - gleichzeitig Teilnehmende eines Präsenzkurses in Lübeck und Teilnehmende in anderen Ländern teil.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 26

Präsenz-Fortbildung
04.07. – 15.07.2022 in Lübeck

Fortbildungskurs Deutschland und die Deutschen heute

Thematische Ausrichtung: Vielfalt der Landeskunde

Es wurden (Teil-)Stipendien der Bundesrepublik Deutschland angeboten und vergeben.

Teilnehmer*innen aus Belarus, Dänemark, Lettland, Litauen, Polen und der Ukraine: zu Beginn 21, zum Ende 19 (zwei Erkrankungen)

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 28.06.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Wie wollen wir in Zukunft wohnen?

Moderation: Katharina Hahslinger (Eduversum Verlag) / Martin Herold (DAG)

Es nahmen - jeweils online - gleichzeitig Teilnehmende eines Präsenzkurses in Lübeck und Teilnehmende in anderen Ländern teil.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 20

Präsenz-Fortbildung
20.06. – 01.07.2022 in Lübeck

Fortbildungskurs Deutschland und die Deutschen heute

Thematische Ausrichtung: Vielfalt der Landeskunde

Es wurden (Teil-)Stipendien der Bundesrepublik Deutschland angeboten und vergeben.

Teilnehmer*innen aus Estland, Finnland, Lettland, Litauen, Polen, Schweden und der Ukraine: 16

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 14.06.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Kleider machen Leute?

Moderation: Katharina Hahslinger (Eduversum Verlag) / Martin Herold (DAG)

Es nahmen - jeweils online - gleichzeitig Teilnehmende eines Präsenzkurses in Lübeck und Teilnehmende in anderen Ländern teil.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 22

Online-Fortbildung
Montag, 13.06.2022, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

mit Workshop Zum politischen System, zur Landeskunde und zur deutschen Sprache in der Schweiz

Workshop-Leitung: Martin Herold (DAG)

Teilnehmer*innen aus Polen: 17

Präsenz-Fortbildung
06.06. – 17.06.2022 in Lübeck

Fortbildungskurs Deutschland und die Deutschen heute

Thematische Ausrichtung: Vielfalt der Landeskunde

Es wurden (Teil-)Stipendien der Bundesrepublik Deutschland angeboten und vergeben.

Teilnehmer*innen aus Finnland, Lettland, Polen und Schweden: 8

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 02.06.2022 und Freitag, 03.06.2022, jeweils 09:00 - 14:30 Uhr (mitteleuropäischer Zeit)

Online-Fortbildung zu digitalen Tools im Rahmen einer EU-Förderung

für Deutschlehrkräfte aus Ländern der Europäischen Union sowie einigen weiteren Ländern

mit: Martin Herold (DAG) und Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 31.05.2022, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

mit Workshop zum Thema Corona-Deutsch-Update im Mai 2022

Workshop-Leitung: Martin Herold (DAG)

Teilnehmer*innen aus Polen: 15

Online-Fortbildung
Dienstag, 31.05.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT: Das Lied der Deutschen

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

DSAF
Freitag, 27.05.2022 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

Falsche Freunde und nahe Verwandte: Zum sprachlichen Verhältnis Englisch-Deutsch

Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von: Lydia Hewlett (Sereetz)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 18

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 24.05.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Wetter und Wetterregeln: Eisheilige, Siebenschläfer, Schafskälte, Wetterprognosen von Bergbauern, ...

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen unterhalten sich "wie am Kaffeetisch" über ein Thema des Tages. Ab ca. 17:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit) besteht für die Teilnehmenden von außerhalb des deutschsprachigen Raumes die Gelegenheit, sich mit einzelnen Personen aus der Gesprächsrunde in Breakout-Räumen mündlich auszutauschen. Darüber hinaus sind schriftliche Fragen und Kommentare im Gruppenchat durchgängig willkommen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 7

Modul
Samstag, 21.05.2022, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Entwicklungen in Sprache, Literatur und Gesellschaft der DACH-Länder für den DaF-Unterricht:
Sprache und Tools für den digitalen DaF-Unterricht

Bewerbungen (formlos an info@deutausges.de) sind für den ganzen Tag oder nur für den Vormittag oder nur für den Nachmittag möglich.
Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs geeigneter Bewerbungen vergeben.

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 14 (Vormittag) / 8 (Nachmittag)

Programm
DSAF
Freitag, 20.05.2022 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

Multimediales Stadtporträt: Mönchengladbach

Moderation: Karen Springer (Hamburg)
INPUT-Beitrag von: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 19

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 19.05.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Falsche Freunde und nahe Verwandte: Zum sprachlichen Verhältnis Englisch-Deutsch

Leitung: Lydia Hewlett (Sereetz)
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 5

Online-Fortbildung
Dienstag, 17.05.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Fake News in der Geschichte und ihre Nachwirkungen bis in die Gegenwart

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

DSAF
Freitag, 13.05.2022 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

"Null Bock haben" - Redewendungen in der Alltagssprache

Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von: Marita Gareis (Universität Uppsala/Schweden)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 16

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 12.05.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Drohender Verfall oder wachsende Vielfalt - wie geht es der deutschen Sprache?

Leitung: Julia Birnbaum-Crowson (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Online-Fortbildung
Dienstag, 10.05.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Muttertag und Vatertag - in Deutschland und in anderen Ländern

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

Modul
Samstag, 07.05.2022, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Entwicklungen in Sprache, Literatur und Gesellschaft der DACH-Länder für den DaF-Unterricht:
Sprache und Tools für den digitalen DaF-Unterricht

Bewerbungen (formlos an info@deutausges.de) sind für den ganzen Tag oder nur für den Vormittag oder nur für den Nachmittag möglich.
Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs geeigneter Bewerbungen vergeben.

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8 (Vormittag) / 6 (Nachmittag)

Programm
DSAF
Freitag, 06.05.2022 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

Weltkulturerbe in DACH (= im deutschsprachigen Raum)

Moderation und INPUT-Beitrag: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 25

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 05.05.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Weltkulturerbe in DACH als multimediales Unterrichtsthema

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Online-Workshops an Donnerstagen bis 19.05.2022 sowie voraussichtlich weiter ab September/Oktober 2022

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 5

Online-Fortbildung
Dienstag, 03.05.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Tragödie in der Lübecker Bucht – Die Versenkung der Cap Arcona am 03.05.1945. Ein Beispiel für Erinnerungsorte und -kulturen in Europa.

Am 3.Mai 1945 fand nur wenige Stunden vor dem Einmarsch der Briten in Norddeutschland und der Beendigung des 2.Weltkriegs eine vermeidbare Tragödie in der Lübecker Bucht statt, bei der mindestens 7000 Menschen aus vielen Ländern Europas ums Leben kamen. Der Umgang mit dem Ereignis ist geradezu exemplarisch für die sogenannte Vergangenheitsbewältigung in der Bundesrepublik Deutschland seit 1945. Neben persönlichen Erinnerungen werden wir in dieser Gesprächsrunde mit Studenten der Geschichte darüber diskutieren, welche Bedeutung historisches Erinnern hat und ob es unterschiedliche Erinnerungskulturen in Europa gibt. Mehrere Personen unterhalten sich "wie am Kaffeetisch" über das Thema des Tages. Ab ca. 17:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit) besteht für die Teilnehmenden von außerhalb des deutschsprachigen Raumes die Gelegenheit, sich mit einzelnen Personen aus der Gesprächsrunde in Breakout-Räumen mündlich auszutauschen. Darüber hinaus sind schriftliche Fragen und Kommentare im Gruppenchat durchgängig willkommen.

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 7

DSAF
Freitag, 29.04.2022 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

Lübeck und seine Stadtteile - als Beispiele für eine "tpyisch deutsche" Stadt

Moderation: Karen Springer (Hamburg)
INPUT-Beitrag von: Elisabeth Reinert (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 20

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 28.04.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Spaß mit Grammatik

Leitung: Karen Springer (Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 18

Online-Fortbildung
Dienstag, 26.04.2022, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

mit Workshop 360°-Medien Berlin

Workshop-Leitung: Lisa Höfler (Universität Leipzig)

Teilnehmer*innen aus Polen: 22

Online-Fortbildung
Dienstag, 26.04.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Zur zivilen Nutzung von Atomkraft (in Deutschland ein "Auslaufmodell")

Mehrere Personen unterhalten sich "wie am Kaffeetisch" über ein Thema des Tages. Ab ca. 17:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit) besteht für die Teilnehmenden von außerhalb des deutschsprachigen Raumes die Gelegenheit, sich mit einzelnen Personen aus der Gesprächsrunde in Breakout-Räumen mündlich auszutauschen. Darüber hinaus sind schriftliche Fragen und Kommentare im Gruppenchat durchgängig willkommen.

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 9

DSAF
Freitag, 22.04.2022 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

Und wie wohnst du so? Alternative Wohnformen in Deutschland

Moderation: Martin Herold (DAG)
INPUT-Beitrag von: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 24

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 21.04.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Ein Blick ins Gehirn

In diesem Workshop schauen wir uns die Entwicklung des Gehirns mit Fokus auf das Lernen an. Dabei wird deutlich, dass sich der Teil des Gehirn für das bewusste Lernen erst im Alter von ca. 7 Jahren entwickelt, es folgt mit der Pubertät eine weitere "spannende Phase". Der sog. präfrontale Cortex ist erst mit ca. 25 Jahren voll entwickelt. Darauf aufbauend schauen wir uns an, was das für den Sprach"unterricht" bedeutet. Was ist in welchem Alter besonders relevant?

Leitung: PD Dr. Marion Grein (Johannes Gutenberg-Universität Mainz)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 50

Online-Fortbildung
Dienstag, 19.04.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Die Welt im Krisenmodus – Wie schafft man es, nicht von seinen Ängsten überwältigt zu werden? (Schule, Familie, Freundeskreis, …)

Spätestens seit 2008 befinden sich Europa und die Welt in einem Dauerkrisenmodus: Finanz- und Eurokrise, Klimawandel, Krieg, Terrorismus, Corona, um nur einige Beispiele zu nennen. Wie man es schafft, sich nicht von seinen Ängsten überwältigen zu lassen, wollen wir in einem gemeinsamen Gesprächsaustausch klären. Mit Unterstützung einer Psychologin wollen wir herausfinden, welche persönlichen Bewältigungsstrategien und nützliche Tipps im Umgang mit sich selbst, mit Kindern und Jugendlichen, in der Familie und im Bekannten- und Freundeskreis sinnvoll und praktikabel sind. Mehrere Personen unterhalten sich "wie am Kaffeetisch" über das Thema des Tages. Ab ca. 17:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit) besteht für die Teilnehmenden von außerhalb des deutschsprachigen Raumes die Gelegenheit, sich mit einzelnen Personen aus der Gesprächsrunde in Breakout-Räumen mündlich auszutauschen. Darüber hinaus sind schriftliche Fragen und Kommentare im Gruppenchat durchgängig willkommen.

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 6

Online-Fortbildung
Donnerstag, 14.04.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Corona-Pandemie, Klimakrise, Gendern - worüber sprechen die Deutschen - und wie?

Leitung: Andrea Stritz (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 4

Online-Fortbildung
Dienstag, 12.04.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Was bedeutet (Aufenthalt im) Wald für mich?

Mehrere Personen unterhalten sich "wie am Kaffeetisch" über ein Thema des Tages. Ab ca. 17:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit) besteht für die Teilnehmenden von außerhalb des deutschsprachigen Raumes die Gelegenheit, sich mit einzelnen Personen aus der Gesprächsrunde in Breakout-Räumen mündlich auszutauschen. Darüber hinaus sind schriftliche Fragen und Kommentare im Gruppenchat durchgängig willkommen.

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 7

Online-Fortbildung
Samstag, 09.04.2022 10:00 - 12:15 Uhr (u. a. deutscher Zeit) [11:00 - 13:15 Uhr Moskauer Zeit]

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen (für Deutschlehrkräfte aus Russland ... und anderen Ländern)

Thema: Aktive Jugend (in Belgien und Deutschland)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 15

Programm
DSAF
Freitag, 08.04.2022 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

Bunt und süß - Osterbräuche in Deutschland

Moderation: Martin Herold (DAG)
INPUT-Beitrag von: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 23

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 07.04.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

QR-Codes im DaF-Unterricht: Technik, Didaktik, Projektarbeit

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

Online-Fortbildung
Dienstag, 05.04.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

100 Tage Ampelkoalition – Eine kurze Bilanz nach einem noch nie dagewesenen Kaltstart

Unter normalen Bedingungen wird jeder neuen Regierung eine Schonfrist von 100 Tagen zugestanden. Die neue Bundesregierung ist nun gut 100 Tage im Amt und mit Krisen konfrontiert, von denen jede für sich genommen ein Jahrzehnt oder länger prägen könnte: Corona, Klima, Krieg in Europa. Wir wollen mit jungen Menschen eine Zwischenbilanz  ziehen und außerdem versuchen, die Sicht von außen im Gespräch mit den TeilnehmerInnen herauszufinden. Mehrere Personen unterhalten sich "wie am Kaffeetisch" über das Thema des Tages. Ab ca. 17:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit) besteht für die Teilnehmenden von außerhalb des deutschsprachigen Raumes die Gelegenheit, sich mit einzelnen Personen aus der Gesprächsrunde in Breakout-Räumen mündlich auszutauschen. Darüber hinaus sind schriftliche Fragen und Kommentare im Gruppenchat durchgängig willkommen.

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 9

Modul
Samstag, 02.04.2022, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Entwicklungen in Sprache, Literatur und Gesellschaft der DACH-Länder für den DaF-Unterricht:
Grußformeln und Smalltalk im Deutschland von 2022 / Gibt es eine neue Höflichkeit?

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 17 (Vormittag) / 16 (Nachmittag)

Programm
DSAF
Freitag, 01.04.2022 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

Arbeit mit Das bin ich - ein Buch von mir über mich (www.dw.com/ich)

Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von: Dr. Rainer Wicke (Odenthal)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 37

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 31.03.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Das bin ich - ein Buch von mir über mich (www.dw.com/ich)

Leitung: Dr. Rainer E. Wicke (Odenthal)
Moderation: Karen Springer (Hamburg)

Das bin ich - ein Buch von mir über mich bietet Schüler/innen die Möglichkeit, im Anfangsunterricht erworbene Sprachkenntnisse direkt und zielgerichtet in einer authentischen Situation anzuwenden und sich selbst, ihre Interessen, Hobbys und ihre Familie und Freunde in der Fremdsprache vorzustellen.

Dr. Rainer E. Wicke ist freier Fortbilder für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf dem kreativen handlungsorientierten Fremdsprachenerwerb.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 18

Online-Fortbildung
Dienstag, 29.03.2022, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

mit Workshop Ein aktueller Blick auf Österreich: "Schauen wir mal, dann sehen wir schon!" [18:10 Uhr bis 19:25 Uhr]

Workshop-Leitung: Lukas Mayrhofer (Wien)

Teilnehmer*innen aus Polen: 15

Online-Fortbildung
Dienstag, 29.03.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Fahrradfahren - In deutschen Großstädten voll im Trend?

Mehrere Personen unterhalten sich "wie am Kaffeetisch" über ein Thema des Tages. Ab ca. 17:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit) besteht für die Teilnehmenden von außerhalb des deutschsprachigen Raumes die Gelegenheit, sich mit einzelnen Personen aus der Gesprächsrunde in Breakout-Räumen mündlich auszutauschen. Darüber hinaus sind schriftliche Fragen und Kommentare im Gruppenchat durchgängig willkommen.

Moderation: Martin Herold (DAG)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

DSAF
Freitag, 25.03.2022 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

Virtuell Deutschland erkunden

Moderation: Martin Herold (DAG)
INPUT-Beitrag von: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 39

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 24.03.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Spaß mit Lesen

Leitung: Karen Springer (Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 13

Online-Fortbildung
Dienstag, 22.03.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Zu Herausforderungen der Globalisierung - Zum Nutzen von Partnerschaften

Mehrere Personen unterhalten sich "wie am Kaffeetisch" über ein Thema des Tages. Ab ca. 17:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit) besteht für die Teilnehmenden von außerhalb des deutschsprachigen Raumes die Gelegenheit, sich mit einzelnen Personen aus der Gesprächsrunde in Breakout-Räumen mündlich auszutauschen. Darüber hinaus sind schriftliche Fragen und Kommentare im Gruppenchat durchgängig willkommen.

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 6

Modul
Samstag, 19.03.2022, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Entwicklungen in Sprache, Literatur und Gesellschaft der DACH-Länder für den DaF-Unterricht:
Grußformeln und Smalltalk im Deutschland von 2022 / Gibt es eine neue Höflichkeit?

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 14 (Vormittag) / 13 (Nachmittag)

Programm
DSAF
Freitag, 18.03.2022 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

Die deutsche Teilung und ihre Spuren in Berlin

Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von: Jana Birthelmer (Mitarbeiterin beim Berliner Beauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 24

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 17.03.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Hochdeutsch oder Dialekt? Neue empirische Daten zu Kompetenz und Gebrauch von Dialekten in Deutschland

Leitung: Dr. Albrecht Plewnia (Leibniz-Institut für Deutsche Sprache, Mannheim)
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Neuere Forschungen des Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache deuten darauf hin, dass gesprochenes Standarddeutsch - anders als häufig gedacht - überall im deutschsprachigen Raum als positiv empfunden wird. Dies gilt gerade auch für Gebiete, in denen viele Menschen selbst vom Standarddeutsch abweichend sprechen. Im Verlauf der Workshop-Arbeit soll gemeinsam der Frage nachgegangen werden, was die neuen Erkenntnisse für die Planung und Gestaltung von Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht bedeuten könnten.

Dr. Albrecht Plewnia leitet den Programmbereich "Sprache im öffentlichen Raum" des Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache in Mannheim. Neben Spracheinstellungsforschung gilt sein Forschungsinteresse u. a. der Grammatik des Deutschen sowie Minderheitensprachen und Mehrsprachigkeit.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 13

Online-Fortbildung
Dienstag, 15.03.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Ist die deutsche Gesellschaft gespalten?

Mehrere Personen unterhalten sich "wie am Kaffeetisch" über das benannte Thema. Immer wieder hört man in vielen Medien von der "Spaltung der Gesellschaft", gar von einer "Zerrissenheit" ist mancherorts die Rede. Oder ist der Zusammenhalt unserer Gesellschaft größer als von manchen vermutet? Was hält eine Gesellschaft überhaupt zusammen? Über diese Fragen sprechen wir in unserer Gesprächsrunde mit jungen und älteren Menschen. Ab ca. 17:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit) besteht für die Teilnehmenden von außerhalb des deutschsprachigen Raumes die Gelegenheit, sich mit einzelnen Personen aus der Gesprächsrunde in Breakout-Räumen mündlich auszutauschen. Darüber hinaus sind schriftliche Fragen und Kommentare im Gruppenchat durchgängig willkommen.

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Online-Fortbildung
Montag, 14.03.2022 bis Freitag, 18.03.2022

DaF-Lehrkräfte-Fortbildung und Kurs für Schüler*innen (Kombination)

Fortbildung/Sprach- und Landeskundekurs für DaF-Lehrkräfte und Schüler*innen aus Norwegen
Leitung: Nina Madsen Eidsten (Drammen/Norwegen) und Martin Herold (DAG)

Teilnehmer*innen aus Norwegen: 15 (5 Lehrkräfte und 10 Schüler*innen)

Programm
DSAF
Freitag, 11.03.2022 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

Jugendkultur: Szenen, Stile, Bewegungen

Moderation: Martin Herold (DAG)
INPUT-Beitrag von: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 37

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 10.03.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Jugendsprache 2022

Leitung: Andrea Stritz (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 9

Online-Fortbildung
Dienstag, 08.03.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Zur Bedeutung des Internationalen Frauentages am 08.03. - in Deutschland und in anderen Ländern

Mehrere Personen unterhalten sich "wie am Kaffeetisch" über ein Thema des Tages. Ab ca. 17:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit) besteht für die Teilnehmenden von außerhalb des deutschsprachigen Raumes die Gelegenheit, sich mit einzelnen Personen aus der Gesprächsrunde in Breakout-Räumen mündlich auszutauschen. Darüber hinaus sind schriftliche Fragen und Kommentare im Gruppenchat durchgängig willkommen.

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Modul
Samstag, 05.03.2022, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Entwicklungen in Sprache, Literatur und Gesellschaft der DACH-Länder für den DaF-Unterricht:
Was bewegt die Jugend? Haltungen, Werte und Kulturen Jugendlicher in Deutschland

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 13 (Vormittag) / 13 (Nachmittag)

Programm
DSAF
Freitag, 04.03.2022 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

Wien - eine pulsierende Metropole

Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von: Lukas Mayrhofer (Wien)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 46

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 03.03.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Arbeitsblätter für Präsenzunterricht digital erstellen

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 6

Online-Fortbildung
Dienstag, 01.03.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Was ist heutzutage deutsch? Eine Gesprächsrunde mit Oberstufenschülerinnen und -schülern mit und ohne Migrationshintergrund (zweiter Durchgang)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch" über das Thema des Tages. Zwischendurch bestand für die Teilnehmenden von außerhalb des deutschsprachigen Raumes die Gelegenheit, sich mit einzelnen Personen aus der Gesprächsrunde in Breakout-Räumen mündlich auszutauschen.

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Online-Fortbildung
Samstag, 26.02.2022 09:00 - 10:30 Uhr (u. a. deutscher und damit Hamburger Zeit)

Online-Fortbildung über Hamburg

für Deutschlehrkräfte aus Indonesien und Nord-/Nordosteuropa
[Kooperation mit dem Indonesischen Deutschlehrkräfte-Verband]

unter Beteiligung von:
Dyah Sri Ayoe Rachmayani Narang-Huth (Hamburg)
Martin Herold (Hamburg/Lübeck)
Karen Springer (Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 28

Programm
DSAF
Freitag, 25.02.2022 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

Mode! Design, Marken und Trends

Moderation: Martin Herold (DAG)
INPUT-Beitrag von: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 52

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 24.02.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Spaß mit Wortschatz

Leitung: Karen Springer (Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 18

Online-Fortbildung
Dienstag, 22.02.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Hochzeiten ohne Ende - Zum Ansturm auf die Standesämter am 22.2.22

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch" über ein Thema des Tages. Zwischendurch bestand die Gelegenheit, sich mit einzelnen Personen aus der Gesprächsrunde in Breakout-Räumen mündlich auszutauschen.

Moderation: Harald Denckmann (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Online-Fortbildung
Dienstag, 22.02.2022, 17:00 - 20:00 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

mit Workshops Tipps und Tricks für die Nutzbarmachung von https//learningapps.org für den DaF-Unterricht [17:15 Uhr bis 18:30 Uhr]
und Youtube-Videos mit Learningapps.org bearbeiten und didaktisieren [18:45 Uhr bis 19:45 Uhr]

Leitung beider Workshops: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 22

Modul
Samstag, 19.02.2022, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Entwicklungen in Sprache, Literatur und Gesellschaft der DACH-Länder für den DaF-Unterricht:
Was bewegt die Jugend? Haltungen, Werte und Kulturen Jugendlicher in Deutschland

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 19 (Vormittag) / 18 (Nachmittag)

Programm
DSAF
Freitag, 18.02.2022 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

Die Kunst im virtuellen Raum erlebt

Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von: Marita Gareis (Fortbildungsabteilung der Universität Uppsala/Schweden, www.edu.uu.se/fba)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 33

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 17.02.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Literarische Spracharbeit ab Niveaustufe A1

Leitung: Dr. Michael Dobstadt (Technische Universität Dresden)
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

DaF-Unterricht sollte dazu beitragen, dass Deutsch Spaß macht; dass sich eine positive Beziehung zur deutschen Sprache entwickelt. Der Workshop will aufzeigen, wie einfache literarische Texte wie z. B. Gedichte von Ernst Jandl und ein spielerisch-kreativer Umgang mit der Sprache dabei helfen können. Wir freuen uns auf Ihr und euer Interesse!

Dr. Michael Dobstadt vertritt die Professur für Deutsch als Fremdsprache an der TU Dresden. Zuvor war er als DAAD-Lektor an der Universidad de Salamanca und als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Herder-Institut der Universität Leipzig tätig; sowie im Rahmen von DAAD-Kurzzeitdozenturen und Lehraufenthalten in vielen verschiedenen Ländern weltweit.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 30

Online-Fortbildung
Dienstag, 15.02.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Was ist heutzutage deutsch? Eine Gesprächsrunde mit Oberstufenschülerinnen und -schülern mit und ohne Migrationshintergrund (erster Durchgang)

Mehrere Personen unterhielten sich "wie am Kaffeetisch" über das Thema des Tages. Zwischendurch bestand die Gelegenheit, sich in Breakout-Räumen mündlich mit einzelnen Teilnehmer*innen der Gesprächsrunde auszutauschen.

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 7

DSAF
Freitag, 11.02.2022 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

Deutschsprachige Lieblingsmusik finden und zum Sprachlernen nutzen

Moderation: Martin Herold (DAG)
INPUT-Beitrag von: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 44

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 10.02.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Phonetik/Aussprache (Intensiv-Workshop)

Leitung: Friederike Krause (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 22

DSAF
Freitag, 04.02.2022 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

Berlin - eine pulsierende Metropole

Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von: Marita Gareis (Fortbildungsabteilung der Universität Uppsala/Schweden, www.edu.uu.se/fba)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 27

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 03.02.2022, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Unterricht digital gestalten mit S.PIC und weiteren Online-Tools

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 21

DSAF
Freitag, 28.01.2022 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

Currywurst, Kaiserschmarrn, Rösti und Co.: Essen im deutschsprachigen Raum

Moderation: Martin Herold (DAG)
INPUT-Beitrag von: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 27

Programm
DAG-Fortbildungsangebot 2021

 

Die Deutsche Auslandsgesellschaft vergibt Stipendien der Bundesrepublik Deutschland als Stipendien bzw. Teil-Stipendien mit geringem Eigenanteil.

Fortbildungsübersicht 2021

Online-Fortbildung
Dienstag, 21.12.2021, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

u. a. mit Workshop zum Thema "Corona-Deutsch 2021 für den DaF-Unterricht"

Teilnehmer*innen aus Polen: 15

DSAF
Freitag, 17.12.2021 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

Instagram auf Deutsch: Wie lässt sich Instagram (auch) zum Deutschlernen nutzen?

Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von: Martin Herold (DAG)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 34

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 16.12.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Deutsch hören lernen - auf den Anfang kommt es an - mit differenzierten und effektiven Methoden das Hörverstehen bei den Deutschlernenden entwickeln und fördern

Leitung: Marita Gareis (Fortbildungsabteilung der Universität Uppsala/Schweden, www.edu.uu.se/fba)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 15

Online-Fortbildung
Donnerstag, 16.12.2021, 11:15 - 13:15 Uhr (u. a. deutscher Zeit) [12:15 - 14:15 Uhr finnischer Zeit]

Online-Fortbildung für DaF-Lehrkräfte aus der Region Tampere (Finnland)

Fortbildung zu Österreich im DaF-Unterricht und zum Gebrauch sozialer Medien durch junge Menschen
(Fortbildung für Deutschlehrkräfte der gymnasialen Oberstufe aus der Region Tampere/Finnland - tlw. mit Oberstufenschüler*innen)

Teilnehmer*innen aus Finnland: 29

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 14.12.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Stimmen und Meinungen aus dem deutschsprachigen Raum

Dieses Jahr eine andere Adventszeit und ein anderer Weihnachtsmarkt?

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum tauschten sich intensiv zu einem für den Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht relevanten Thema aus.

Moderation: Thomas Schmittinger (Präsident der DAG)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 24

Online-Fortbildung
Samstag, 11.12.2021 9:00 - 11:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit) [11:00 - 13:30 Uhr Moskauer Zeit]

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen (für Deutschlehrkräfte aus Russland)

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen für Deutschlehrkäfte aus Russland
[Kooperation mit dem Überregionalen Deutschlehrerverband Russland]

mit Beitrag von Andreas Westhofen (Düsseldorf):
Tipps und Tricks für die Nutzbarmachung von https://learningapps.org für den DaF-Unterricht

Teilnehmer*innen aus Russland: 13

Programm
DSAF
Freitag, 10.12.2021 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

Neue deutsche Lieblingsmusik: Recherche-Tipps und Tipps fürs Deutschlernen mit Musik

Moderation: Marita Gareis (Fortbildungsabteilung der Universität Uppsala/Schweden, www.edu.uu.se/fba)
INPUT-Beitrag von: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 35

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 09.12.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Genussvoll sprechen. Einzeltraining in der Gruppe mit verschiedenartigen Texten

Leitung: Rainer Rudloff (Vivid Voices, www.vividvoices.de, Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Online-Fortbildung
Mittwoch, 08.12.2021, 17:00 - 17:50 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Unterrichtssprache Deutsch in der digitalen Welt

Leitung: Martin Herold (DAG)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 15

Online-Fortbildung
Dienstag, 07.12.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Stimmen und Meinungen aus dem deutschsprachigen Raum

Ein kurzer Jahresrückblick: Wahlen, Regierungsbildung und immer wieder Corona

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum tauschten sich intensiv zu einem für den Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht relevanten Thema aus.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Online-Fortbildung
Montag, 06.12.2021, 17:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Vortrag (mit Interaktions-Möglichkeit)

Berlin ist weit weg! Föderalismus in Deutschland - Geschichte, Strukturen und Debatten in Krisenzeiten

Leitung: Joachim Bussiek (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Modul
Samstag, 04.12.2021, 09:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Berlin im DaF-Unterricht
Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 37 (Vormittag) / 30 (Nachmittag)

Programm
DSAF
Freitag, 03.12.2021 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft mit Beitrag zum Thema:

Über den kostenlosen Online-Deutschkurs der Deutschen Welle "Nicos Weg". Wie lässt sich "Nicos Weg" maximal gewinnbringend nutzen?

Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von: Jana Kopp/Eike Lenz  (Deutsche Welle)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 74

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 02.12.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Genussvoll sprechen. Einzeltraining in der Gruppe mit literarischen Texten

Leitung: Rainer Rudloff (Vivid Voices, www.vividvoices.de, Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 7

Online-Fortbildung
Mittwoch, 01.12.2021 und Donnerstag, 02.12.2021, jeweils 9:00 - 15:30 Uhr (polnischer und deutscher Zeit)

Zweitägige Online-Fortbildung (Teilnahme auf Einladung)

Online-Fortbildung für DaF-Lehrkräfte-Netzwerk des Goethe-Instituts Warschau
Aktuelles zur Sprache aus dem und Direkt-Kontakte zum deutschsprachigen Raum

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen aus Polen: 23

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 30.11.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Stimmen und Meinungen aus dem deutschsprachigen Raum

Gesund leben / Gesundheit für alle / Gesundheit und COVID-19 / Essen, Bäume, Klima (auf der Welt): Zu Themen-Angeboten für den DaF-Unterricht auf www.lingonetz.de

Schüler*innen aus dem deutschsprachigen Raum tauschten sich zu Themen in Materialien aus, die für den DaF-Unterricht außerhalb des deutschsprachigen Raums konzipiert wurden.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 13

Online-Fortbildung
Dienstag, 30.11.2021, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

u. a. mit Gesprächsrunde/Erfahrungsaustausch mit DaF-Lehrkräften aus Estland, Finnland und Litauen

Teilnehmer*innen aus Polen: 25

Online-Fortbildung
Samstag, 27.11.2021 09:00 - 10:30 Uhr (u. a. schweizerischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung zur Schweiz und zu Norddeutschland

für Deutschlehrkräfte aus Indonesien und Nord-/Nordosteuropa
[Kooperation mit dem Indonesischen Deutschlehrkräfte-Verband]

unter Beteiligung von (u. a.):
Martin Baumgartner (Basel/Schweiz)
Ronny Oetama (Sissach/Schweiz)
Harald Denckmann (Lübeck/Deutschland)
Martin Herold (Lübeck/Deutschland)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 33

Programm
Modul
Samstag, 27.11.2021, 09:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Das Rheinland im DaF-Unterricht
Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 28 (Vormittag) / 21 (Nachmittag)

Programm
DSAF
Freitag, 26.11.2021 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft mit Beitrag zum Thema:

Weihnachten multimodal und multimedial

Moderation: Martin Herold (DAG)
INPUT-Beitrag von: Marita Gareis (Fortbildungsabteilung der Universität Uppsala/Schweden, www.edu.uu.se/fba)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 51

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 25.11.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

"Warum fragt mich keiner?" - Agiles Feedback in der Lernprozessbegleitung

Leitung: Anja Häusler (Bochum)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Online-Fortbildung
Mittwoch, 24.11.2021, 17:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Eine besondere Jahreszeit im Unterricht: Vom Advent über Weihnachten bis Neujahr

Leitung: Karen Springer (Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 18

Online-Fortbildung
Dienstag, 23.11.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Stimmen und Meinungen aus dem deutschsprachigen Raum

Erinnerungskulturen und -orte in Ost und West

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum tauschten sich intensiv zu einem für den Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht relevanten Thema aus.

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 13

Online-Fortbildung
Montag, 22.11.2021, 17:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Buchvorstellung: Aktuelle Kinder- und Jugendliteratur mit Weihnachts-Bezügen

Leitung: Anja Schnerr (Kinder- und Jugendbibliothek der Hansestadt Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 30

Online-Fortbildung
Samstag, 20.11.2021 9:00 - 11:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit) [11:00 - 13:30 Uhr Moskauer Zeit]

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen (für Deutschlehrkräfte aus Russland)

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen für Deutschlehrkäfte aus Russland
[Kooperation mit dem Überregionalen Deutschlehrerverband Russland]

mit Beitrag von Elke Bredereck (Berlin):
Leichte Sprache (und ihre mögliche Nutzbarmachung für den DaF-Unterricht)

Teilnehmer*innen aus Russland: 12

Programm
DSAF
Freitag, 19.11.2021 16:00 - 18:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Online-Element für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft zum Thema:

Schulalltag in "DACH" [= in den deutschsprachigen Ländern] im Herbst 2021

Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von: Martin Herold (DAG)

Kern der Veranstaltung sind Gespräche mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 43

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 18.11.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Strategien zur Recherche freier Lehr- und Lernangebote online (OER [= Open Educational Resources])

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 4

Online-Fortbildung
Dienstag, 16.11.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Stimmen und Meinungen aus dem deutschsprachigen Raum

Land unter Wasser / Ozeane / Meere: Zu Themen-Angeboten für den DaF-Unterricht auf www.lingonetz.de

Mehrere Schüler*innen aus dem deutschsprachigen Raum tauschten sich zu Themen in Materialien aus, die für den DaF-Unterricht außerhalb des deutschsprachigen Raums konzipiert wurden.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 19

Online-Fortbildung
Donnerstag, 11.11.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Ab 11.11. um 11.11 Uhr: Die jecke Jahreszeit im DaF-Unterricht

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 16

Präsenz-Fortbildung
10.11. – 14.11.2021 in Lübeck (auf besondere Einladung)

[Ausgebucht] - Seminar Landeskunde

für Deutschlehrkräfte an DSD-Schulen
auf besondere Einladung der Fachberatungen der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen in Kopenhagen, Helsinki und Stockholm

[Dänemark, Finnland, Schweden]

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 09.11.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Stimmen und Meinungen aus dem deutschsprachigen Raum

Der 09.11. - Schicksalstag der Deutschen?

Gespräche aus dem deutschsprachigen Raum zu einem für den Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht relevanten Thema

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 24

Online-Fortbildung
Donnerstag, 04.11.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Miteinander Deutsch sprechen - Ziel und Weg des Deutschunterrichts - mit Alltagsthemen im Fokus

Leitung: Marita Gareis (Fortbildungsabteilung der Universität Uppsala/Schweden, www.edu.uu.se/fba)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 13

Online-Fortbildung
Dienstag, 02.11.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Stimmen und Meinungen aus dem deutschsprachigen Raum

"Schon wieder im Kino gewesen?" Wie kommen Kinos aus der Pandemie?

Gespräche aus dem deutschsprachigen Raum zu einem für den Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht relevanten Thema

Moderation: Martin Herold (DAG)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 28

Online-Fortbildung
Samstag, 30.10.2021 10:00 - 12:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit) [11:00 - 13:30 Uhr Moskauer Zeit]

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen (für Deutschlehrkräfte aus Russland)

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen für Deutschlehrkäfte aus Russland
[Kooperation mit dem Überregionalen Deutschlehrerverband Russland]

mit Beitrag von Friederike Krause (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg):
Floskeln, Höflichkeits- und Grußformeln in gesprochenem und geschriebenem Deutsch heute.

Teilnehmer*innen aus Russland: 36

Programm
Modul
Freitag, 29.10.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Leipzig (und andere Städte) als Ausgangspunkt für Landeskunde im DaF-Unterricht
Leitung: Michael Dürrbaum (Lübeck) und Martin Herold (DAG)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 7

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 28.10.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

gift/Gift - to wink/winken - handy/Handy. Zur Behandlung von englisch-deutschen "falschen Freunden" im DaF-Unterricht

Leitung: Lydia Hewlett (Sereetz)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 14

Online-Fortbildung
Dienstag, 26.10.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Stimmen und Meinungen aus dem deutschsprachigen Raum

Studieren und Ausbildung unter Corona-Bedingungen

Gespräche aus dem deutschsprachigen Raum zu einem für den Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht relevanten Thema

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 30

Online-Fortbildung
Dienstag, 26.10.2021, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

Treffen mit Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum mit der Studienfachrichtung Deutsch als Zweitsprache: Effektiver Deutschunterricht für Nicht-Muttersprachler*innen in Polen und im deutschsprachigen Raum. Moderierter Erfahrungsaustausch in Zoom-Breakout-Räumen zu verschiedenen pädagogischen Schlagwörtern in wechselnden Gruppen

Teilnehmer*innen aus Polen: 22

Modul
Samstag, 23.10.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelles zur Sprache aus dem deutschsprachigen Raum
Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 15

Programm
Modul
Freitag, 22.10.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Mit Musik, 360-Grad-Medien und Sport für den DaF-Unterricht motivieren
Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 20

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 21.10.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Parlierst du noch oder quatschst du schon?
Sprachwandel im Deutschen anhand von Alltagsrealien und Lehrwerkbeispielen

Leitung: Lukas Mayrhofer (Wien)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 16

Online-Fortbildung
Dienstag, 19.10.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Stimmen und Meinungen aus dem deutschsprachigen Raum

Deutschland vier Monate nach der Flutkatastrophe

Gespräche aus dem deutschsprachigen Raum zu einem für den Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht relevanten Thema

Moderation: Martin Herold (DAG)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 16

Modul
Samstag, 16.10.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Zur politischen Lage in Deutschland nach der Bundestagswahl
Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Programm
Modul
Freitag, 15.10.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Frei verfügbare Lehr- und Lernangebote online (Open Educational Resources)
Leitung: Michael Dürrbaum (Lübeck) und Martin Herold (DAG)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 24

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 14.10.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Das Herz sagt "Servus", der Kopf sagt "Guten Tag" - als Österreicherin in deutschsprachigen Kontexten unterwegs

Leitung: Sabine Moll (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 4

Online-Fortbildung
Dienstag, 12.10.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Stimmen und Meinungen aus dem deutschsprachigen Raum

Alt gegen Jung??? Jung gegen Alt??? Gibt es eine Kluft/einen Konflikt zwischen den Generationen???

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum tauschten sich intensiv zu einem für den Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht relevanten Thema aus.

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Online-Fortbildung
Donnerstag, 07.10.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Das Grenzhus Schlagsdorf - ein Erinnnerungs-, Lern- und Begegnungsort im Jahr 2021

Leitung: Dr. Andreas Wagner (Grenzhus, www.grenzhus.de, Schlagsdorf [20 km von Lübeck])

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 9

Online-Fortbildung
Dienstag, 05.10.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Stimmen und Meinungen aus dem deutschsprachigen Raum

Wo und wann sollten (weiterhin) Masken getragen werden?

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum tauschten sich intensiv zu einem für den Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht relevanten Thema aus.

Moderation: Lukas Mayrhofer (Wien)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Modul
Samstag, 02.10.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Leipzig (und andere Städte) als Ausgangspunkt für Landeskunde im DaF-Unterricht
Leitung: Martin Herold (DAG)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 16

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 30.09.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

München heute

Leitung: Patricia Stuchlik (München)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 17

Online-Fortbildung
Dienstag, 28.09.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Stimmen und Meinungen aus dem deutschsprachigen Raum

Wahlnachlese [Bundestagswahl vom 26.09.2021]

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum tauschten sich intensiv zu einem für den Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht relevanten Thema aus.

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 18

Online-Fortbildung
Dienstag, 28.09.2021, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

u. a. mit Workshop zur politischen Farbenlehre in Deutschland (zwei Tage nach der Bundestagswahl vom 26.09.2021)

Teilnehmer*innen aus Polen: 33

Modul
Samstag, 25.09.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Frei verfügbare Lehr- und Lernangebote online (Open Educational Resources)
Leitung: Michael Dürrbaum (DAG) und Martin Herold (DAG)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 15

Programm
Modul
Freitag, 24.09.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelles zur Sprache aus dem deutschsprachigen Raum
Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 23.09.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Neu bei Learningapps.org: Unterrichtssequenzen erstellen, Arbeitsstand dokumentieren und kollaborative Projekte mit Kollektionen

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 3

Modul
Samstag, 18.09.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Mit Musik, 360-Grad-Medien und Sport für den DaF-Unterricht motivieren
Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 21

Programm
Modul
Freitag, 17.09.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Zur politischen Lage in Deutschland vor der Bundestagswahl
Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 16.09.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Gendern im Deutschen - eine Herausforderung für den DaF-Unterricht?

Leitung: Dr. Albrecht Plewnia (Leibniz-Institut für Deutsche Sprache, Mannheim)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 47

Online-Fortbildung
Donnerstag, 09.09.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Deutschland hat die Wahl - Vorschläge für die Behandlung des Themas Bundestagswahl im DaF-Unterricht auf allen Niveaustufen

Leitung: Martin Herold (Deutsche Auslandsgesellschaft, Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Online-Fortbildung
Donnerstag, 02.09.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Grammatik mit Spaß - Unterhaltsame Grammatikübungen von A1 bis B2

Leitung: Karen Springer (Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Online-Fortbildung
Donnerstag, 26.08.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Classroom Screen: Präsenz- und Online-Unterricht mit digitalen Werkzeugen gestalten und strukturieren

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 9

Modul
Mittwoch, 18.08.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Zum Einsatz didaktisierter Materialien im DaF-Unterricht (u. a. vom Goethe-Institut und von der Deutschen Welle)
Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 30

Programm
Modul
Montag, 16.08.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Zum Einsatz authentischer Materialien im DaF-Unterricht (inkl. Filme, Literatur, Medien)
Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 28

Programm
Modul
Freitag, 13.08.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Zur Behandlung von Zeitgeschichte und Europa im DaF-Unterricht. Anregungen für 2021/22
Leitung: Sabine Moll (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 28

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 12.08.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Jugendsprache 2020/2021 - Trends und Tendenzen

Leitung: Sabine Moll (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 7

Modul
Mittwoch, 11.08.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Neuere digitale Tools für den Online- und Präsenz-Unterricht im Schuljahr 2021/22
Leitung: Nils Hinnerk Schulz (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 27

Programm
Modul
Dienstag, 10.08.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle deutsche Sprache (inkl. "Jugendsprache" 2021 und "Corona-Deutsch" 2021)
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 29

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 29.07.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Aus dem "Sommerloch": Vorschläge für sommerliche Wortschatz-Arbeit im DaF-Unterricht ab Niveaustufe A 1

Leitung: Martin Herold (Deutsche Auslandsgesellschaft)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Modul
Mittwoch, 16.06.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Zum Einsatz didaktisierter Materialien im DaF-Unterricht (u. a. vom Goethe-Institut und von der Deutschen Welle)
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 27

Programm
Modul
Montag, 14.06.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Zum Einsatz authentischer Materialien im DaF-Unterricht (inkl. Filme, Literatur, Medien)

Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 25

Programm
Online-Fortbildung
Samstag, 12.06.2021 10:00 - 12:10 Uhr (u. a. deutscher und österreichischer Zeit)

Online-Fortbildung zu Österreich und zu Norddeutschland

für Deutschlehrkräfte aus Indonesien und Nord-/Nordosteuropa
[Kooperation mit dem Indonesischen Deutschlehrkräfte-Verband]

Beiträge von:

  • Martin Herold (Lübeck, DAG)
  • Lukas Mayrhofer (Wien)

 

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 35

Programm
Modul
Freitag, 11.06.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Zur Behandlung von Zeitgeschichte und Europa im DaF-Unterricht. Anregungen für 2021/22

Moderation: Julia Birnbaum-Crowson (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 18

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 10.06.2021, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

u. a. mit Workshop zum Thema "Sprachliche Vielfalt im gesamten deutschsprachigen Raum"

Teilnehmer*innen aus Polen: 24

Modul
Mittwoch, 09.06.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Neuere digitale Tools für den Online- und Präsenz-Unterricht im Schuljahr 2021/22

Moderation: Sabine Moll (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 29

Programm
Modul
Dienstag, 08.06.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle deutsche Sprache (inkl. "Jugendsprache" 2021 und "Corona-Deutsch" 2021)

Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 22

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 03.06.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Stereotype im Realitätscheck: Typisch Deutsch - Typisch Norddeutsch

Leitung: Maik Friedrichsen (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Online-Fortbildung
Dienstag, 01.06.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Lübeck unter der Lupe (für den DaF-Unterricht)

Schule in Lübeck und im deutschen Bundesland Schleswig-Holstein im Jahr 2021: Gespräch/Erfahrungsaustausch unter Lehrkräften verschiedener Schulen

Moderation: Martin Herold (Deutsche Auslandsgesellschaft)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Online-Fortbildung
Donnerstag, 27.05.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Die deutsche Teilung und ihre Spuren
Workshop / Interaktiver Beitrag


Leitung: Jana Birthelmer (Mitarbeiterin beim Berliner Beauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 6

Online-Fortbildung
Dienstag, 25.05.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Sprachliche Stolpersteine innerhalb des deutschsprachigen Raumes

Zum deutschsprachigen Raum gehören u. a. die drei großen deutschsprachigen Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz. Innerhalb des deutschsprachigen Raumes kommt es vor, dass sich die Menschen aus verschiedenen Ländern und/oder Regionen nicht auf Anhieb verstehen.

Sprachaufmerksames Gespräch über die "Corona-Lage" mit Menschen aus verschiedenen Teilen des deutschsprachigen Raumes

Moderation: Martin Herold (Deutsche Auslandsgesellschaft)
Einerseits unterhielten sich mehrere Personen über Aspekte der Covid-19-Pandemie, wie sie es ansonsten vielleicht am Kaffeetisch oder bei einem Grillabend gemacht hätten. Gleichzeitig wurde die Aufmerksamkeit auf sprachliche Auffälligkeiten/Unterschiede zwischen den (sprachlichen) Herkunftsregionen der Gesprächsteilnehmer*innen gelegt.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 30

AkLa-digi
Samstag, 22.05.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Aktuelle Landeskunde digital

am Freitag, 07.05.2021, Samstag, 08.05.2021, Freitag, 21.05.2021 und am Samstag, 22.05.2021 (jeweils inhaltsgleich)

8 Stunden mit jeweils 4 verschiedenen Fortbildungsthemen
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Beiträge von:

  • Irina Agranovskaya (Moskau)
  • Julia Birnbaum-Crowson (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)
  • Sabine Moll (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 6

Programm
AkLa-digi
Freitag, 21.05.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Aktuelle Landeskunde digital

am Freitag, 07.05.2021, Samstag, 08.05.2021, Freitag, 21.05.2021 und am Samstag, 22.05.2021 (jeweils inhaltsgleich)

8 Stunden mit jeweils 4 verschiedenen Fortbildungsthemen
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Beiträge von:

  • Irina Agranovskaya (Moskau)
  • Julia Birnbaum-Crowson (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)
  • Sabine Moll (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 22

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 20.05.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Zum Westen des Westens (des deutschsprachigen Raums)
Ein Workshop zum Kennenlernen Ost-Belgiens und Luxemburgs

Leitung: Prof. em. Dr. Dr. h.c. Manfred Peters (Universität Namur, Belgien)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 14

Online-Fortbildung
Dienstag, 18.05.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Europa und die Welt im Gespräch

Bleibt zusammen, was zusammengewachsen ist?
Zu unterschiedlichen Aspekten einer Entfremdung zwischen Ost- und Westdeutschland (und darüber hinaus in und zwischen anderen Ländern Europas)

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)
Gespräch mit Martina und Rüdiger Schmidt (Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt [KDA] der Nordkirche [in Deutschland])

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 16

Online-Fortbildung
Dienstag, 11.05.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Deutsch im Netz

THEMA: Zum Umgang im DaF-Unterricht mit Materialien des Eduversum Verlags (www.eduversum.de, www.lingonetz.de)

Gespräch mit: Charlotte Höhn (Redaktionsleitung bei Eduversum [Verlag und Bildungsagentur])
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Gespräch über Deutsch-als-Fremdsprache-Unterrichtspraxis mit 2-3 Gästen (Praktiker*innen aus Nord-/Nordosteuropa)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 16

AkLa-digi
Samstag, 08.05.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Aktuelle Landeskunde digital

am Freitag, 07.05.2021, Samstag, 08.05.2021, Freitag, 21.05.2021 und am Samstag, 22.05.2021 (jeweils inhaltsgleich)

8 Stunden mit jeweils 4 verschiedenen Fortbildungsthemen
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Beiträge von:

  • Irina Agranovskaya (Moskau)
  • Julia Birnbaum-Crowson (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)
  • Sabine Moll (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Programm
AkLa-digi
Freitag, 07.05.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Aktuelle Landeskunde digital

am Freitag, 07.05.2021, Samstag, 08.05.2021, Freitag, 21.05.2021 und am Samstag, 22.05.2021 (jeweils inhaltsgleich)

8 Stunden mit jeweils 4 verschiedenen Fortbildungsthemen
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Beiträge von:

  • Irina Agranovskaya (Moskau)
  • Julia Birnbaum-Crowson (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)
  • Sabine Moll (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 15

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 06.05.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Learning snacks und Genial.ly
Einsatzmöglichkeiten digitaler Tools für den Unterricht in Deutsch als Fremdsprache
Ein Workshop zum Ausprobieren und Sich-Austauschen

Leitung: Julia Birnbaum-Crowson und Lena Lohmeier (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 17

Online-Fortbildung
Dienstag, 04.05.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Lübeck unter der Lupe (für den DaF-Unterricht)

Virtuelle Erkundung von Lübeck als "Beispiel-Stadt": Welche authentischen (Website)-Angebote eignen sich für den DaF-Unterricht?

Moderation: Martin Herold (Deutsche Auslandsgesellschaft)
Gespräch mit 2-3 deutschsprachigen Gästen

Es wurden ein Museum (www.grass-haus.de), die Tourismus-Agentur (www.luebeck-tourismus.de), eine kostenlose Online-Zeitung (www.hl-live.de) und zwei Schulen "besucht". 

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 18

Online-Fortbildung
Donnerstag, 29.04.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Kulinarische Erkundung der deutschsprachigen Länder

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Online-Fortbildung
Dienstag, 27.04.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Sprachliche Stolpersteine innerhalb des deutschsprachigen Raumes

Zum deutschsprachigen Raum gehören u. a. die drei großen deutschsprachigen Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz. Innerhalb des deutschsprachigen Raumes kommt es vor, dass sich die Menschen aus verschiedenen Ländern und/oder Regionen nicht auf Anhieb verstehen. Gesprächsrunden am jeweils vierten Dienstag eines Monats sollen hierfür sensibilisieren.

Zürich ist super, ... oder? / Berlin ist echt geil, wa? / Hamburg hat viele grüne Parks, ne? / Ihr mögt Nürnberg, gell?

Moderation: Martin Herold (Deutsche Auslandsgesellschaft)
Gespräch über sprachliche Stolpersteine, die sich aus den unterschiedlichen "Versicherungsfragen" aus der Themenbeschreibung ergeben.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 25

AkLa-digi
Samstag, 24.04.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Aktuelle Landeskunde digital

am Freitag, 09.04.2021, am Samstag, 10.04.2021 sowie am Freitag, 23.04.2021 und am Samstag, 24.04.2021 (jeweils inhaltsgleich)

Beiträge von:

  • Jana Birthelmer (Mitarbeiterin beim Berliner Beauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur)
  • Rainer Rudloff (Schauspieler, Lübeck. Vivid Voices. Institut für lebendige Sprache, www.vividvoices.de)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)
  • Beate Widlok (Hilden, ehemals Goethe-Institut


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 14

Programm
AkLa-digi
Freitag, 23.04.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Aktuelle Landeskunde digital

am Freitag, 09.04.2021, am Samstag, 10.04.2021 sowie am Freitag, 23.04.2021 und am Samstag, 24.04.2021 (jeweils inhaltsgleich)

Beiträge von:

  • Jana Birthelmer (Mitarbeiterin beim Berliner Beauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur)
  • Rainer Rudloff (Schauspieler, Lübeck. Vivid Voices. Institut für lebendige Sprache, www.vividvoices.de)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)
  • Beate Widlok (Hilden, ehemals Goethe-Institut)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 19

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 22.04.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

(Online-)Unterrichtssprache

Leitung: Martin Herold (Deutsche Auslandsgesellschaft)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 15

Online-Fortbildung
Dienstag, 20.04.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Europa und die Welt im Gespräch

"Streitkultur" - Verrohung der Sprache, Hass und Hetze in öffentlichen Debatten. Gibt es Wege zu einer besseren Streitkultur?
Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)
Gespräch mit 2-3 deutschsprachigen Gästen, u. a. darüber, ob Schulen einen Beitrag zu einer besseren Streitkultur leisten können

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 26

Online-Fortbildung
Samstag, 17.04.2021 09:00 - 11:00 Uhr und 12:00 - 14:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit) [10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr Moskauer Zeit]

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen (für Deutschlehrkräfte aus Russland)

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen für Deutschlehrkäfte aus Russland
[Kooperation mit dem Überregionalen Deutschlehrerverband Russland]

mit Beitrag von Martin Herold (DAG): Zum Umgang mit neuen Anglizismen in der deutschen Sprache im DaF-Unterricht

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 33

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 15.04.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Schauen wir mal, dann sehen wir schon! - Ein aktueller Blick auf Österreich

Leitung: Lukas Mayrhofer (Wien)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 14

Online-Fortbildung
Dienstag, 13.04.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Deutsch im Netz

THEMA: Zum Umgang im DaF-Unterricht mit Materialien auf www.goethe.de

Informationen von: Dagmar Eickel (Goethe-Institut Stockholm, Leiterin der Spracharbeit)
Moderation: Martin Herold (Deutsche Auslandsgesellschaft)
Gespräch über Deutsch-als-Fremdsprache-Unterrichtspraxis mit 2-3 Gästen (Praktiker*innen aus Nord-/Nordosteuropa)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 39

Online-Fortbildung
Samstag, 10.04.2021 - Beitrag ab 12:30 Uhr litauischer Zeit

Beteiligung an Jahrestagung des Litauischen Deutschlehrerverbandes

Beteiligung mit einem Plenarvortrag an Jahrestagung des Litauischen Deutschlehrerverbandes

von Martin Herold (DAG): Chancen im Berufsleben / beim Berufseinstieg durch und mit Deutsch

Nähere Info auf www.ldv.lt.

Teilnehmer*innen aus Litauen: 75

AkLa-digi
Samstag, 10.04.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Aktuelle Landeskunde digital

am Freitag, 09.04.2021, am Samstag, 10.04.2021 sowie am Freitag, 23.04.2021 und am Samstag, 24.04.2021 (jeweils inhaltsgleich)

Beiträge von:

  • Jana Birthelmer (Mitarbeiterin beim Berliner Beauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur)
  • Rainer Rudloff (Schauspieler, Lübeck. Vivid Voices. Institut für lebendige Sprache, www.vividvoices.de)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)
  • Beate Widlok (Hilden, ehemals Goethe-Institut)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 21

Programm
AkLa-digi
Freitag, 09.04.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Aktuelle Landeskunde digital

am Freitag, 09.04.2021, am Samstag, 10.04.2021 sowie am Freitag, 23.04.2021 und am Samstag, 24.04.2021 (jeweils inhaltsgleich)

Beiträge von:

  • Jana Birthelmer (Mitarbeiterin beim Berliner Beauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur)
  • Rainer Rudloff (Schauspieler, Lübeck. Vivid Voices. Institut für lebendige Sprache, www.vividvoices.de)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)
  • Beate Widlok (Hilden, ehemals Goethe-Institut)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 22

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 08.04.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Zum Einsatz von Poetry Slam im DaF-Unterricht

Leitung: Maik Friedrichsen (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

Online-Fortbildung
Mittwoch, 07.04.2021 17:00 - 20:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit) [18:00 - 21:00 Uhr finnischer Zeit]

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen (vorrangig für Italien und Nordeuropa)

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen für Deutschlehrkräfte aus Italien und Nordeuropa
[u. a. für ehemalige Teilnehmer*innen eines Fortbildungskurses für Deutschlehrkräfte aus Italien vom August 2017]

Inhalt:
Workshop zum Einsatz von Poetry Slam im DaF-Unterricht
Workshop zur Behandlung von Anglizismen im DaF-Unterricht
Gesprächsrunden zu aktuellen Themen in wechselnden Zusammensetzungen

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 7

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 06.04.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Lübeck unter der Lupe (für den DaF-Unterricht)

In Lübeck unterrichten und zur Schule gehen. Wie ist es 2021 bis vor den Osterferien gelaufen? Welche Anteile hatten Distanz- und Präsenz-Unterricht?

Moderation: Martin Herold (DAG) und Thomas Schmittinger (Präsident der DAG und früherer Schulleiter des Katharineums zu Lübeck)
Gespräch mit mindestens je einem/einer Lehrkraft, Schüler*in und Elternteil

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 37

Online-Fortbildung
Donnerstag, 01.04.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Mit Musik motivieren: Didaktisierung deutschsprachiger Pop-Musik

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 13

Online-Fortbildung
Dienstag, 30.03.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Zur IDT 2022 in Wien (IDT = Internationale Tagung der Deutschlehrer*innen)

Informationen zum Stand der Vorbereitungen für die XVII. Internationale Tagung der Deutschlehrer*innen (IDT) vom 15.-20.08.2022 in Wien (www.idt-2022.at)

Moderation: Martin Herold (Deutsche Auslandsgesellschaft) und Brigitte Schatzl (IDT-Tagungsteam, Wien)
Gespräch mit mehreren ehemaligen IDT-Tagungsteilnehmer*innen

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 42

Online-Fortbildung
Montag, 29.03.2021 09:00 - 12:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit) [10:00 - 13:00 Uhr Moskauer Zeit]

Online-Seminar für Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft sowie Hochschul-Dozent*innen

Seminar zu aktuellen Themen
[Kooperation mit der Petrosavodsker Staatlichen Universität/Russland]

Drei Stunden. Zwei konkrete Fortbildungsthemen. Siehe Programm.

Teilnehmer*innen aus Russland: 26

Programm
AkLa-digi
Samstag, 27.03.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Aktuelle Landeskunde digital

am Freitag, 26.03.2021 und am Samstag, 27.03.2021 (jeweils inhaltsgleich)

Beiträge von:

  • Julia Birnbaum-Crowson (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)
  • Marita Gareis (Fortbildungsabteilung der Universität Uppsala/Schweden)
  • Dr. Andreas Wagner (Grenzhus, www.grenzhus.de, Schlagsdorf [20 km von Lübeck])
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 13

Programm
AkLa-digi
Freitag, 26.03.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Aktuelle Landeskunde digital

am Freitag, 26.03.2021 und am Samstag, 27.03.2021 (jeweils inhaltsgleich)

Beiträge von:

  • Julia Birnbaum-Crowson (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)
  • Marita Gareis (Fortbildungsabteilung der Universität Uppsala/Schweden)
  • Dr. Andreas Wagner (Grenzhus, www.grenzhus.de, Schlagsdorf [20 km von Lübeck])
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 16

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 25.03.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Worüber spricht man in Deutschland? Didaktisierungsvorschläge zur deutschen Tagespolitik

Leitung: Julia Birnbaum-Crowson (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 15

Online-Fortbildung
Dienstag, 23.03.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Sprachliche Stolpersteine innerhalb des deutschsprachigen Raumes

Zum deutschsprachigen Raum gehören u. a. die drei großen deutschsprachigen Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz. Innerhalb des deutschsprachigen Raumes kommt es dabei vor, dass sich die Menschen aus verschiedenen Ländern und/oder Regionen nicht auf Anhieb verstehen. Gesprächsrunden am jeweils vierten Dienstag eines Monats sollen hierfür sensibilisieren.

War der Möbel-Fritze schon da? / Was ist denn das für ein Heini? - Zu Fritzes, Heinis und anderen scherzhaft-verallgemeinernden Personenbezeichnungen

Moderation: Martin Herold (Deutsche Auslandsgesellschaft)
Gespräch mit Seppo Sainio (Universität Helsinki, Sprachenzentrum) und 1-3 weiteren Personen aus dem deutschsprachigen Raum

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 24

Online-Fortbildung
Samstag, 20.03.2021 - Beitrag am frühen Nachmittag

Beteiligung an Konferenz für Fremdsprachen-Lehrkräfte (für Schweden)

Beteiligung mit einem Workshop an Tagung des schwedischen Fremdsprachenlehrkräfte-Verbands

mit Beitrag im Auftrag der DAG von Julia Birnbaum-Crowson (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg):

Workshop zum Thema Corona-Deutsch

Teilnehmer*innen aus Schweden: 32

Online-Fortbildung
Samstag, 20.03.2021 08:00 - 10:00 Uhr und 11:00 - 13:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit) [10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr Moskauer Zeit]

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen (für Deutschlehrkräfte aus Russland)

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen für Deutschlehrkäfte aus Russland
[Kooperation mit dem Überregionalen Deutschlehrerverband Russland]

mit Beitrag von Julia Birnbaum-Crowson (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg): Corona-Deutsch. Unterrichtsvorschläge für die Niveaustufen A1-C1

Teilnehmer*innen aus Russland: 25

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 18.03.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Arbeitsaufträge im DaF-Unterricht - oder: Wie gelingt Schüler*innen-Aktivierung?

Leitung: Sibylle Draber (DAG-Vorstandsmitglied, Passau)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 13

Online-Fortbildung
Mittwoch, 17.03.2021 08:00 - 14:15 Uhr (u. a. deutscher Zeit) [09:00 - 15:15 Uhr lettischer Zeit]

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen (vorrangig für Lettland)

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen für Deutschlehrkräfte aus Lettland
[Kooperation mit dem Regionalen Zentrum für deutsche Sprache und Landeskunde Daugavpils]

Beiträge von:

  • Julia Birnbaum-Crowson (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)
  • Rainer Rudloff (Schauspieler, Lübeck / Vivid Voices, Institut für lebendige Sprache, www.vividvoices.de)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)

 

Teilnehmer*innen aus Lettland: 25

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 16.03.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Europa und die Welt im Gespräch

Psychische Auffälligkeiten bei jungen Menschen in Zeiten von Corona

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)
Gespräch mit 2-3 deutschsprachigen Gästen/Betroffenen

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 19

Online-Fortbildung
Dienstag, 16.03.2021 (erster Termin) bis Dienstag, 07.12.2021 (letzter Termin)

Drei Partner für den Schüleraustausch - Online-Kontakt-Förderung 2021

Drei Partner für den Schüleraustausch
[für jeweils 7-9 in einem Auswahlverfahren bestimmte Teilnehmer*innen aus Polen, Russland und Deutschland]

Online-Reihe (7 Termine im Jahr 2021, davon 2 fakultativ) zur Förderung von trilateralem Schüleraustausch

in Kooperation mit:
Deutsch-Polnisches Jugendwerk (www.dpjw.org)
Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch (www.stiftung-drja.de)

Das Programm wurde im Rahmen des Kreises der Teilnehmer*innen veröffentlicht.

Online-Fortbildung
Samstag, 13.03.2021 09:00 - 12:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit) [10:00 - 13:00 Uhr litauischer Zeit]

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen (nur für Litauen)

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen für Deutschlehrkäfte aus Litauen
[Kooperation mit dem Litauischen Deutschlehrerverband]

mit Beitrag von Beate Widlok (Hilden, ehemals Goethe-Institut)

Einsatz-Vorschläge für LINGO-MACHT-MINT-Themenhefte.
Arbeit mit mehreren ODER nur einem der Hefte BÄUME (Heft 10), INSEKTEN (Heft 8) und OZEANE (Heft 11) inkl. Vorstellung von möglichen Begleitmaterialien

Teilnehmer*innen aus Litauen: 29

Programm
AkLa-digi
Samstag, 13.03.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Aktuelle Landeskunde digital

am Freitag, 12.03.2021, Samstag, 13.03.2021, Freitag, 26.03.2021 und am Samstag, 27.03.2021 (jeweils inhaltsgleich)

Beiträge von:

  • Marita Gareis (Fortbildungsabteilung der Universität Uppsala/Schweden)
  • Julia Birnbaum-Crowson (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)
  • Dr. Andreas Wagner (Grenzhus, www.grenzhus.de, Schlagsdorf [20 km von Lübeck])
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 9

Programm
AkLa-digi
Freitag, 12.03.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Aktuelle Landeskunde digital

am Freitag, 12.03.2021, Samstag, 13.03.2021, Freitag, 26.03.2021 und am Samstag, 27.03.2021 (jeweils inhaltsgleich)

Beiträge von:

  • Marita Gareis (Fortbildungsabteilung der Universität Uppsala/Schweden)
  • Julia Birnbaum-Crowson (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)
  • Dr. Andreas Wagner (Grenzhus, www.grenzhus.de, Schlagsdorf [20 km von Lübeck])
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 9

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 11.03.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Zeit, dass sich was dreht ... . Vorschläge zum Thema Fußball im DaF-Unterricht

Leitung: Julia Birnbaum-Crowson (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 5

Online-Fortbildung
Dienstag, 09.03.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Deutsch im Netz

THEMA: Zum Umgang im DaF-Unterricht mit www.dw.com/deutschlernen

Moderation: André Moeller (Leiter Bildungsprogramme / Sprachkurse, Deutsche Welle [DW Akademie])
Gespräch über Deutsch-als-Fremdsprache-Unterrichtspraxis mit Gästen aus (u. a.) Nord-/Nordosteuropa

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 36

Online-Fortbildung
Donnerstag, 04.03.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Ansätze zur Behandlung von Erinnerungsorten im DaF-Unterricht

Leitung: Dr. Michael Dobstadt (Technische Universität Dresden)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 37

 

Online-Fortbildung
Dienstag, 02.03.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Lübeck unter der Lupe (für den DaF-Unterricht)

Lübeck mit www.openstreetmap.org erkunden - im Vergleich mit dem eigenen Wohnort

Leitung: Martin Herold (Deutsche Auslandsgesellschaft)
Gespräch mit deutschsprachigen Gästen, die einen eigenen konkreten Lübeck-Bezug haben

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 27

AkLa-digi
Samstag, 27.02.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Aktuelle Landeskunde digital

am Freitag, 26.02.2021 und am Samstag, 27.02.2021 (inhaltsgleich)

Beiträge von:

  • Rainer Rudloff (Schauspieler, Lübeck / Vivid Voices, Institut für lebendige Sprache, www.vividvoices.de)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)
  • Martin Herold (Lübeck / Deutsche Auslandsgesellschaft)
  • Karen Springer (Hamburg)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 15

Programm
AkLa-digi
Freitag, 26.02.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Aktuelle Landeskunde digital

am Freitag, 26.02.2021 und am Samstag, 27.02.2021 (inhaltsgleich)

Beiträge von:

  • Rainer Rudloff (Schauspieler, Lübeck / Vivid Voices, Institut für lebendige Sprache, www.vividvoices.de)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)
  • Martin Herold (Lübeck / Deutsche Auslandsgesellschaft)
  • Karen Springer (Hamburg)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 25.02.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Zum Einsatz von Bildern im DaF-Unterricht

Leitung: Lydia Hewlett (Sereetz)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder:12

Online-Fortbildung
Dienstag, 23.02.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Sprachliche Stolpersteine innerhalb des deutschsprachigen Raumes

Zum deutschsprachigen Raum gehören u. a. die drei großen deutschsprachigen Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz. Innerhalb des deutschsprachigen Raumes kommt es dabei vor, dass sich die Menschen aus verschiedenen Ländern und/oder Regionen nicht auf Anhieb verstehen. Gesprächsrunden am jeweils vierten Dienstag eines Monats sollen hierfür sensibilisieren.

Zu heuer“; „Es tönt merkwürdig, dass ...undAbitur-Problemen ... sowie weiteren für verschiedene nationale Varietäten typischen Varianten

Moderation: Martin Herold (Deutsche Auslandsgesellschaft)
Gespräch über sprachliche Stolpersteine mit u. a. Marlene Harz (Deutschland/Österreich), Winfried Harz (Deutschland), Martin Baumgartner (Direktor des Schweizerischen Zentrums für die Mittelschule [in Bern]) sowie Lukas Mayrhofer (Wien)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 27

Online-Fortbildung
Samstag, 20.02.2021 08:00 - 10:00 Uhr und 11:00 - 13:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit) [10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr Moskauer Zeit]

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen (für Deutschlehrkräfte aus Russland)

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen für Deutschlehrkäfte aus Russland
[Kooperation mit dem Überregionalen Deutschlehrerverband Russland]

mit Beitrag von Irina Agranovskaya (Moskau): Liebe geht durch den Magen! (auch die Liebe für Deutsch als Fremdsprache)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 44

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 18.02.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Musik im DaF-Unterricht: Hörverstehen üben mit Lyricstraining

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 16

Online-Fortbildung
Dienstag, 16.02.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Europa und die Welt im Gespräch

THEMA: Impfstoffe (gegen Covid-19): Wie ist die Lage und wie verlaufen die Diskussionen in verschiedenen Ländern?

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)
Gespräch mit 2-3 deutschsprachigen Gästen

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 45

Online-Fortbildung
Samstag, 13.02.2021 09:00 - 12:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit) [10:00 - 13:00 Uhr litauischer Zeit]

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen (nur für Litauen)

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen für Deutschlehrkäfte aus Litauen
[Kooperation mit dem Litauischen Deutschlehrerverband]

mit Beitrag von Rainer Rudloff (Schauspieler, Lübeck / Vivid Voices, Institut für lebendige Sprache, www.vividvoices.de)

Wie kommt der Wolf in die Stimme? Die Stimme als Ausdrucksmittel beim Vorlesen/Vortragen

Teilnehmer*innen aus Litauen: 26

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 11.02.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Umgangssprache: Aktuelle Ideen für den DaF-Unterricht

Leitung: Julia Birnbaum-Crowson (aubiko e. V., www.aubiko.de, Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 23

Online-Fortbildung
Dienstag, 09.02.2021, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Deutsch im Netz

THEMA: Zum Umgang im DaF-Unterricht mit www.logo.de, www.tagesschau.de, Zeit im Bild und anderen nicht-didaktisierten Nachrichten-Seiten

Moderation: Martin Herold (Deutsche Auslandsgesellschaft)
Gespräch über Deutsch-als-Fremdsprache-Unterrichtspraxis mit Marita Gareis (Fortbildungsabteilung der Universität Uppsala/Schweden) und Dr. Heiko F. Marten (Leiter des DAAD-Informationszentrums Riga)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 42

AkLa-digi
Samstag, 06.02.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Aktuelle Landeskunde digital

am Freitag, 05.02.2021 / Samstag, 06.02.2021 / Freitag, 26.02.2021 / Samstag, 27.02.2021  (jeweils inhaltsgleich)

Beiträge von:

  • Rainer Rudloff (Schauspieler, Lübeck / Vivid Voices, Institut für lebendige Sprache, www.vividvoices.de)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)
  • Martin Herold (Lübeck / Deutsche Auslandsgesellschaft)
  • Julia Birnbaum-Crowson (Hamburg, aubiko e. V., www.aubiko.de)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 19

Programm
AkLa-digi
Freitag, 05.02.2021, 09:00 - 17:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Aktuelle Landeskunde digital

am Freitag, 05.02.2021 / Samstag, 06.02.2021 / Freitag, 26.02.2021 / Samstag, 27.02.2021  (jeweils inhaltsgleich)

Beiträge von:

  • Rainer Rudloff (Schauspieler, Lübeck / Vivid Voices, Institut für lebendige Sprache, www.vividvoices.de)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)
  • Martin Herold (Lübeck / Deutsche Auslandsgesellschaft)
  • Karen Springer (Hamburg)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Programm
DAG-Fortbildungsangebot 2020

 

* Die Deutsche Auslandsgesellschaft vergibt Stipendien der Bundesrepublik Deutschland als Stipendien bzw. Teil-Stipendien mit geringem Eigenanteil.

Fortbildungsübersicht 2020

Online-Fortbildung
Dienstag, 22.12.2020, 18:00 – 19:00 Uhr

Vielfalt des deutschsprachigen Raums: Die Deutschen sind ... vielfältig. Mentalitätsunterschiede zwischen den deutschen Regionen

Interview und Gespräch mit Bernd Saxe (Bürgermeister der Hansestadt Lübeck 2000-2018)

Moderation: Martin Herold (DAG)

jeden vierten Dienstag im Monat: DACH-Zeit! / Ist Ihr DaF-Unterricht gut beDACHt?
Selbstverständlich gehört auch (Nord-)Deutschland zum deutschsprachigen Raum und damit zu DACH!

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 26

Online-Fortbildung
Donnerstag, 17.12.2020, 16:00 – 17:00 Uhr

Workshop: Multimediale Landeskunde. DACH virtuell erkunden

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 16

Online-Fortbildung
Dienstag, 15.12.2020, 18:00 – 19:00 Uhr

Europa-Gesprächsrunde: Ost-West. Gemeinsamkeiten. Konflikte. Missverständnisse

mit Menschen aus Lübeck und Umgebung

Michael Dürrbaum (Lübeck) berichtete eingangs, was er vor 30-40 Jahren mit den Bezeichnungen Osteuropa und Westeuropa verbunden hat und was sich für ihn persönlich seitdem verändert hat. Politische Ereignisse in ausgewählten west- und osteuropäischen Ländern, die Mitte Dezember 2020 europa- bzw. weltweite Aufmerksamkeit erregen, kamen mit zur Sprache.

jeden dritten Dienstag im Monat: Europa-Gesprächsrunden

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 22

Online-Fortbildung
Samstag, 12.12.2020 09:00 - 12:00 Uhr

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen

Online-Fortbildung zu aktuellen Themen für Deutschlehrkäfte

Teilnehmer*innen aus Litauen: 22

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 10.12.2020, 16:00 – 17:00 Uhr

Workshop: Zum Einsatz von für DaZ (= Deutsch als Zweitsprache) konzipierten Websites/Materialien im DaF-Unterricht

mit Lydia Hewlett (Sereetz)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 12

Online-Fortbildung
Dienstag, 08.12.2020, 18:00 – 19:00 Uhr

Junge Menschen untereinander: Meine Schule

mit Schüler*innen aus Lübeck und Umgebung, die anhand von Bildern und/oder Videos über ihre Schulen berichteten.

Moderation: Elisabeth Reinert (Lübeck, Mitglied der DAG)

jeden zweiten Dienstag im Monat: Gespräche unter jungen Menschen zum Miterleben

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 42

Online-Fortbildung
Dienstag, 08.12.2020 9:00 Uhr

Workshop zu aktuellem "Corona-Deutsch"

Workshop "Corona-Deutsch" (Fortbildung für Deutschlehrkräfte der gymnasialen Oberstufe aus der Region Tampere/Finnland)

Teilnehmer*innen aus Finnland: 17

Online-Fortbildung
Donnerstag, 03.12.2020, 16:00 – 17:00 Uhr

Weihnachten ganz multimedial

Workshop mit Fokus auf dem Einsatz multimedialer Werkzeuge für die Entwicklung der kulturellen und linguistischen Kompetenz bei Deutschlerner*innen

Leitung: Marita Gareis (Universität Uppsala, Fortbildungsabteilung)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 19

Online-Fortbildung
Dienstag, 01.12.2020, 18:00 – 19:00 Uhr

Vielfältiges Lübeck: Das Lübecker Willy-Brandt-Haus (der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung)

(www.willy-brandt-luebeck.de)
Informationen zur Dauerausstellung und Gesprächsrunde mit Willy-Brandt-Begeisterten

Moderation: Martin Herold(DAG)

jeden ersten Dienstag im Monat: Lübeck vielfältig

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 33

AkLa-digi
Freitag, 27.11.2020, 09:00 - 17:00 Uhr

Aktuelle Landeskunde digital

am Montag, 16.11.2020 / Samstag, 21.11.2020 / Freitag, 27.11.2020 (jeweils inhaltsgleich)

Studierende im Bereich Deutsch als Fremdsprache konnten durch eine Förderung der Lübecker Carl-Arthur-Strait-Stiftung kostenfrei teilnehmen.

Beiträge von:

  • Julia Birnbaum-Crowson (Hamburg / aubiko e. V., www.aubiko.de)
  • Marita Gareis (Uppsala/Schweden / Fortbildungsabteilung der Universität, www.fba.uu.se)
  • Rainer Rudloff (Schauspieler, Lübeck / Vivid Voices, Institut für lebendige Sprache, www.vividvoices.de)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 17

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 26.11.2020, 16:00 – 17:00 Uhr

Workshop: Eine besondere Jahreszeit im Unterricht: Vom Advent über Weihnachten bis Neujahr

Leitung: Karen Springer (Hamburg)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 18

Online-Fortbildung
Dienstag, 24.11.2020, 18:00 – 19:00 Uhr

Vielfalt des deutschsprachigen Raums: Über die jährliche Online-Konferenz DaFWEBKON: Vom 03.-06.03.2021 gilt das Motto: Deutsch - klug kombiniert!

(https://dafwebkon.com)
Angelika Güttl-Strahlhofer (Wien) berichtete von Erkenntnissen früherer DaFWEBKONS, präsentierte die DaFWEBKON-Plakate und hielt klug kombiniert Ausschau auf die DaFWEBKON 2021, die wie immer Beiträger*innen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum versammelte.
(https://dafwebkon.com/daf-youtube)

jeden vierten Dienstag im Monat: DACH-Zeit! / Ist Ihr DaF-Unterricht gut beDACHt?

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 35

AkLa-digi
Samstag, 21.11.2020, 09:00 - 17:00 Uhr

Aktuelle Landeskunde digital

am Montag, 16.11.2020 / Samstag, 21.11.2020 / Freitag, 27.11.2020 (jeweils inhaltsgleich)

Studierende im Bereich Deutsch als Fremdsprache konnten durch eine Förderung der Lübecker Carl-Arthur-Strait-Stiftung kostenfrei teilnehmen.

Beiträge von:

  • Julia Birnbaum-Crowson (Hamburg / aubiko e. V., www.aubiko.de)
  • Marita Gareis (Uppsala/Schweden / Fortbildungsabteilung der Universität, www.fba.uu.se)
  • Rainer Rudloff (Schauspieler, Lübeck / Vivid Voices, Institut für lebendige Sprache, www.vividvoices.de)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 16

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 19.11.2020, 16:00 – 17:00 Uhr

Lesung: Grit Poppe liest aus ihrem Roman „Angstfresser“

(Mitteldeutscher Verlag, 2020)

Moderation: Martin Herold (DAG)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Online-Fortbildung
Dienstag, 17.11.2020, 18:00 – 19:00 Uhr

Europa-Gesprächsrunde: Meine Flagge und ich

unter Beteiligung von Menschen aus Lübeck und Umgebung

Michael Dürrbaum (Lübeck) informierte eingangs über die historischen Hintergründe von einigen bei Demonstrationen in Deutschland häufig zu sehenden Fahnen/Flaggen. Interessierte Deutsch-als-Fremdsprache-Lehrkräfte aus DAG-Partnerländern wurden darum gebeten, sich im Vorfeld per Mail an dagzoom@deutausges.de zu melden, wenn sie im Rahmen der Gesprächsrunde „ihre“ Nationalfahne kurz vorstellen und ihre zugehörigen persönlichen Emotionen beschreiben möchten. Ziel der Gesprächsrunde war ein lebhafter und dynamischer multinationaler Austausch.

jeden dritten Dienstag im Monat: Europa-Gesprächsrunden

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 28

AkLa-digi
Montag, 16.11.2020, 09:00 - 17:00 Uhr

Aktuelle Landeskunde digital

am Montag, 16.11.2020 / Samstag, 21.11.2020 / Freitag, 27.11.2020 (jeweils inhaltsgleich)

Studierende im Bereich Deutsch als Fremdsprache konnten durch eine Förderung der Lübecker Carl-Arthur-Strait-Stiftung kostenfrei teilnehmen.

Beiträge von:

  • Julia Birnbaum-Crowson (Hamburg / aubiko e. V., www.aubiko.de)
  • Marita Gareis (Uppsala/Schweden / Fortbildungsabteilung der Universität, www.fba.uu.se)
  • Rainer Rudloff (Schauspieler, Lübeck / Vivid Voices, Institut für lebendige Sprache, www.vividvoices.de)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

Programm
Online-Fortbildung
Samstag, 14.11.2020 09:00 - 12:00

Online Fortbildung zu aktuellen Themen

für Deutschlehrkräfte aus Litauen

Teilnehmer*innen aus Litauen: 25

Programm
AkLa-digi
Freitag, 13.11.2020, 09:00 - 17:00 Uhr

Aktuelle Landeskunde digital

am Montag, 02.11.2020 / Samstag, 07.11.2020 / Freitag, 13.11.2020  (jeweils inhaltsgleich)

Studierende im Bereich Deutsch als Fremdsprache konnten durch eine Förderung der Lübecker Carl-Arthur-Strait-Stiftung kostenfrei teilnehmen.

Beiträge von:

  • Julia Birnbaum-Crowson (Hamburg / aubiko e. V., www.aubiko.de)
  • Hans-Ulrich Neitzel (Lübeck)
  • Rainer Rudloff (Schauspieler, Lübeck / Vivid Voices, Institut für lebendige Sprache, www.vividvoices.de)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 7

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 12.11.2020, 16:00 – 17:30 Uhr

Vortrag: Anmerkungen zur aktuellen deutschsprachigen Literatur

Referent: Hans-Ulrich Neitzel (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 13

Online-Fortbildung
Dienstag, 10.11.2020, 18:00 – 19:00 Uhr

Junge Menschen untereinander

https://bbhapp.de (Buddenbrooks-App) und https://textadventure.buddenbrookhaus.de (Online-Spiel „Entkomme dem Verfall!“)

mit Menschen, die die Buddenbrooks im Internet zum Leben erwecken

„Buddenbrooks digital unterwegs“ – wie eine Schüler:innenausstellung virtuell wurde

  • Wie Schüler:innen des Projekts „Literatur als Ereignis“ eine Wanderausstellung für Schulen entworfen haben
    [Sprecher: Morten Krienke, ehemals Schüler im Projekt, Entwickler der Wanderausstellung, heute: Lehramtsstudent]
  • Wie die Wanderausstellung in Corona-Zeiten zum digitalen Lernmaterial umprogrammiert wurde
    [Sprecherin: Ekaterina Lifantieva, Volontärin der Lübecker Museen für Vermittlung und Museumspädagogik]
  • Wie aus einem Spiel der Wanderausstellung ein digitales Textadventure wurde
    [Sprecher: Tristan Bielfeld, wissenschaftlicher Volontär am Buddenbrookhaus, Autor des Textadventures]

Moderation: Dr. Birte Lipinski (Leiterin des Buddenbrookhauses)

jeden zweiten Dienstag im Monat: Gespräche unter jungen Menschen zum Miterleben

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 33

AkLa-digi
Samstag, 07.11.2020, 09:00 - 17:00 Uhr

Aktuelle Landeskunde digital

am Montag, 02.11.2020 / Samstag, 07.11.2020 / Freitag, 13.11.2020  (jeweils inhaltsgleich)

Studierende im Bereich Deutsch als Fremdsprache konnten durch eine Förderung der Lübecker Carl-Arthur-Strait-Stiftung kostenfrei teilnehmen.

Beiträge von:

  • Julia Birnbaum-Crowson (Hamburg / aubiko e. V., www.aubiko.de)
  • Hans-Ulrich Neitzel (Lübeck)
  • Rainer Rudloff (Schauspieler, Lübeck / Vivid Voices, Institut für lebendige Sprache, www.vividvoices.de)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 26

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 05.11.2020, 16:00 – 17:00 Uhr

Vortrag/Workshop: Gendern mit Schüler*innen

Referentin: Julia Birnbaum-Crowson(aubiko e. V., Hamburg, www.aubiko.de)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 11

Online-Fortbildung
Dienstag, 03.11.2020, 18:00 – 19:00 Uhr

Vielfältiges Lübeck: Die 62. Nordischen Filmtage vom 04.-08.11.2020 in Lübeck

(www.nordische-filmtage.de)
Gesprächsrunde mit Fans der Nordischen Filmtage aus Lübeck und Umgebung

Moderation: Martin Herold (DAG)

jeden ersten Dienstag im Monat: Lübeck vielfältig

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 37

Online-Fortbildung
Donnerstag, 29.10.2020, 16:00 – 17:00 Uhr

Vortrag/Bücher-Vorstellung: Neuere (und auch ältere) Jugendbücher deutschsprachiger Autor*innen. Welche aktuellen Trends gibt es?

von und mit Anja Schnerr (Leiterin der Kinder- und Jugendbibliothek der Hansestadt Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 15

Online-Fortbildung
Dienstag, 27.10.2020

Vielfalt des deutschsprachigen Raums: Kennen Sie die Schweiz und schweizerisches Standarddeutsch?

Gesprächsrunde mit Norddeutschen über die Schweiz und das dort verwendete Standarddeutsch
Martin Herold (DAG) moderierte, stellte Fragen und bat zum Quiz.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 54

Online-Fortbildung
Donnerstag, 22.10.2020

Workshop: Online-Übungen erstellen mit LearningApps

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 15

Online-Fortbildung
Dienstag, 20.10.2020

Europa-Gesprächsrunde: Wie „ticken“ 12-25-Jährige heute?

mit jungen Menschen aus Dresden, Göttingen und Lübeck
Michael Dürrbaum (Lübeck) stellte Ergebnisse der aktuellen Shell-Jugendstudie zu Einstellungen junger Menschen in Deutschland vor und ließ eine Schülerin und zwei Studierende miteinander darüber diskutieren.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 62

Online-Fortbildung
Donnerstag, 15.10.2020

Workshop: Zum Einsatz von Poetry-Slam im DaF-Unterricht

Leitung: Maik Friedrichsen (Lübeck)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Online-Fortbildung
Dienstag, 13.10.2020

Junge Menschen untereinander: Instagram, TikTok und Co. (II): Welche sozialen Netzwerke nutze ich besonders gern?

mit Schüler*innen an verschiedenen Orten
Moderation: Martin Herold (DAG)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 88

Online-Fortbildung
Dienstag, 06.10.2020

Vielfältiges Lübeck: Komplimente Werkstatt der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH

Gesprächsrunde über Komplimente mit Menschen aus Lübeck und Umgebung
Moderation: Thomas Schmittinger (Präsident der DAG)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 40

AkLa-digi
Freitag, 02.10.2020, 09:00 - 17:00

Aktuelle Landeskunde digital

am Samstag, 12.09.2020 / Freitag, 18.09.2020 / Samstag, 26.09.2020 / Freitag, 02.10.2020  (jeweils inhaltsgleich)

Beiträge von:

  • Julia Birnbaum-Crowson (Hamburg / aubiko e. V., www.aubiko.de)
  • Lukas Mayrhofer (Wien)
  • Karen Springer (Hamburg)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 29.09.2020

Corona-Gesprächsrunden der besonderen Art

Pandemie-Zeiten-Konfliktmanagement: Von der Suche nach Sündenböcken, menschlichem Misstrauen etc. zu einer nachhaltig gestalteten Post-Corona-Welt
mit Prof. em. Dr. Dr. h. c. Manfred Peters (Universität Namur, Wallonie, Belgien)
Moderation: Martin Herold (DAG)

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 42

AkLa-digi
Samstag, 26.09.2020, 09:00 - 17:00

Aktuelle Landeskunde digital

am Samstag, 12.09.2020 / Freitag, 18.09.2020 / Samstag, 26.09.2020 / Freitag, 02.10.2020  (jeweils inhaltsgleich)

Beiträge von:

  • Julia Birnbaum-Crowson (Hamburg / aubiko e. V., www.aubiko.de)
  • Lukas Mayrhofer (Wien)
  • Karen Springer (Hamburg)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 22.09.2020

Vielfalt des deutschsprachigen Raums: Kennen Sie Österreich und österreichisches Deutsch?

Gesprächsrunde mit Norddeutschen über Österreich und das dort verwendete Deutsch
Martin Herold (DAG) moderierte, stellte Fragen und bat zum Quiz.

Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 67

AkLa-digi
Freitag, 18.09.2020, 09:00 - 17:00

Aktuelle Landeskunde digital

am Samstag, 12.09.2020 / Freitag, 18.09.2020 / Samstag, 26.09.2020 / Freitag, 02.10.2020  (jeweils inhaltsgleich)

Beiträge von:

  • Julia Birnbaum-Crowson (Hamburg / aubiko e. V., www.aubiko.de)
  • Lukas Mayrhofer (Wien)
  • Karen Springer (Hamburg)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 7

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 15.09.2020

Europa-Gesprächsrunde: Welche Bedeutung haben die Länder des Ostseeraums für mich?

mit einer Schülerin und einem Schüler aus Lübeck und Umgebung. Michael Dürrbaum moderierte und fragte zum jeweiligen Bild von Dänemark, Estland, Finnland, Lettland, Litauen, Norwegen, Polen, Russland und Schweden.

Teilnehmer*innen von außerhalb Deutschlands: 15

AkLa-digi
Samstag, 12.09.2020, 09:00 - 17:00

Aktuelle Landeskunde digital

am Samstag, 12.09.2020 / Freitag, 18.09.2020 / Samstag, 26.09.2020 / Freitag, 02.10.2020  (jeweils inhaltsgleich)

Beiträge von:

  • Julia Birnbaum-Crowson (Hamburg / aubiko e. V., www.aubiko.de)
  • Lukas Mayrhofer (Wien)
  • Karen Springer (Hamburg)
  • Andreas Westhofen (Düsseldorf)


Teilnehmer*innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 10

Programm
Online-Fortbildung
Dienstag, 08.09.2020

Online-DAG-Fortbildung zum Thema Studium in Corona-Zeiten. Wie sind die Aussichten fürs Herbstsemester? Was könnte schön werden und was könnte so richtig nerven?

mit Friedrich Rehren (Lübeck), Theresa Trüper (Dresden)

Teilnehmer*innen von außerhalb Deutschlands: 10

Online-Fortbildung
Donnerstag, 27.08.2020

Europa-Gespräch III: Mit Maske und Abstand? Wie gelingt der Start ins neue Schuljahr in Deutschland und in anderen Ländern Europas?

Von Michael Dürrbaum in Lübeck moderierte Gesprächsrunde unter Beteiligung mehrerer Schülerinnen und Schüler aus Lübeck.

Teilnehmer*innen von außerhalb Deutschlands: 25

Präsenz-Fortbildung
23.08. – 29.08.2020 in Lübeck

Fortbildungskurs Aktuelle Landeskunde intensiv

Schwerpunkt Literatur im DaF-Unterricht

Programm
Online-Fortbildung
Donnerstag, 20.08.2020

Europa-Gespräch II: Was bedeutet Europa für mich und meine Job-Perspektiven?

Von Michael Dürrbaum in Lübeck moderierte Gesprächsrunde unter Beteiligung eines Studierenden.

Teilnehmer*innen von außerhalb Deutschlands: 22

Online-Fortbildung
Donnerstag, 13.08.2020

Europa-Gespräch I: Deutschlands Rolle in Europa im „Corona-Sommer“ 2020

Von Michael Dürrbaum in Lübeck moderierte Gesprächsrunde unter Beteiligung von Menschen aus Lübeck und Umgebung.

Teilnehmer*innen von außerhalb Deutschlands: 15

Online-Fortbildung
Mittwoch, 15.07.2020

Gespräch: Aus der Reihe getanzt? - Ein tanzbegeisterter junger Mann berichtete

Gespräch mit Friedrich Rehren (IT-Beauftragter der DAG).

Teilnehmer*innen von außerhalb Deutschlands: 4

Online-Fortbildung
Mittwoch, 08.07.2020

Gespräch: Instagram, TikTok & Co. - Zu Orten sozialer Interaktion junger Deutscher von heute

Gespräch mit Friedrich Rehren (IT-Beauftragter der DAG).

Teilnehmer*innen von außerhalb Deutschlands: 15