Fortbildungsangebot

für aktive und angehende Deutschlehrkräfte

Fortbildungen der DAG 2024

Die DAG vergibt Teil-Stipendien der Bundesrepublik Deutschland für ihre 2024-er Präsenz-Angebote, deren Bedingungen in den links stehenden Ausschreibungen veröffentlicht sind. Für Russland gibt es wie bereits 2023 auch für 2024 keine Ausschreibung, wobei Einzelpersonen Anfragen an info@deutausges.de stellen können. Kooperationen mit staatlichen russischen Stellen bleiben wegen des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine auf Eis gelegt.

Die Online-Angebote der DAG sind kostenfrei und richten sich an interessierte DaF-Lehrkräfte sowie DaF-Studierende aus grundsätzlich allen Ländern der Welt. Gern beantworten wir Ihre Fragen!

Digitale Formate

Termine und Programme siehe weiter unten!

Zugang zum Zoom-Raum für Angebote an Montagen, Dienstagen und Donnerstagen ab 17:00 Uhr:
deutausges.de/zoom/online-fortbildung
(Meeting-ID: 938 0230 2188, Kenncode: 4897de38ut)

Offene Online-Angebote

Sprechstunde:
Montag, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gespräche in gemütlicher Runde zu von den Teilnehmenden gewünschten Themen. Fragen zu Fortbildungsangeboten der DAG werden gern beantwortet. Deutsch sprechen in freier Atmosphäre!

Konkrete Termine stehen weiter unten.

Gesprächsrunde:
Dienstag, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gespräche zu wechselnden Themen, meist mit deutschsprachigen Gästen. Aktive Beteiligung ist willkommen und üblich.

Konkrete Termine und Gesprächsthemen folgen weiter unten.

Workshop:
Donnerstag, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Kompakte und abwechslungsreiche Impulse für die Gestaltung des Unterrichts Deutsch als Fremdsprache - egal ob Präsenz, hybrid oder online.

Konkrete Termine und Themen folgen weiter unten.

 

Online-Fortbildungsmodule

Workshops. Sprachpraxis. Sprach-Tipps. Flexibel: 4 oder 8 Stunden. Teilnahmezertifikat (PDF).

Fortbildung zu relevanten Themen für jede Art von DaF-Unterricht. Themen die motivieren, überraschen, zum Nachdenken und Diskutieren anregen und auch unterhaltsam sein können. Der Austausch zwischen allen Beteiligten ist uns wichtig und wird durch die durchgängige Moderation der Fortbildung gefördert. Es gibt bis zu 30 Teilnehmende.

Bitte bewerben Sie sich verbindlich per Mail an: info@deutausges.de

Die Zugangsdaten werden vorab per Mail übermittelt.

Eine ausführliche Beschreibung zu den Modulen haben wir in diesem Dokument für Sie zusammengestellt.

Deutsch sprechen am Freitag (DSAF)

Freitag, 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

DSAF ist kostenlos und ohne Anmeldung und richtet sich an Studierende mit der Berufsperspektive DaF-Lehrkraft sowie an fortgeschrittene Schüler:innen. Kern sind entspannte Gespräche mit Lehramtsstudierenden aus dem deutschsprachigen Raum sowie Deutsch-Lernenden aus anderen Teilen der Welt. Auf einen interaktiven Input-Beitrag mit Wortschatzerläuterungen folgt eine einstündige Sprachpraxis in kleinen Gruppen - ohne Leistungsdruck und Beobachtung!

Eine Konzept-Beschreibung findet sich im hier verlinkten Dokument. Konkrete Programme folgen weiter unten und finden sich auch hier.

Fortbildungsübersicht

Präsenz- und Online-Fortbildungen

Online-Fortbildung
Dienstag, 23.04.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Kann man sich heutzutage noch an Vorbildern orientieren?

Moderation: Angelika und Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhielten sich „wie am Kaffeetisch“.

Teilnehmer:innen von außerhalb der deutschsprachigen Länder: 8

DSAF
Freitag, 26.04.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Nachhaltigkeit – Wie gehen wir mit unseren Ressourcen um?

Leitung/Moderation: Cenk Nickel (Berlin)
INPUT-Beitrag von Karen Springer (Hamburg)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Die Zugangsdaten befinden sich im Programm.

Programm
Sprechstunde
Montag, 29.04.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Wöchentliche Sprechzeit der DAG

mit Susanne Hoffmeier (DAG)

Gespräch in gemütlicher Runde zu gewünschten Themen inkl. bei Bedarf Beantwortung von Fragen rund um das DAG-Fortbildungsangebot.

Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum stehen oberhalb der Fortbildungsübersicht.

Online-Fortbildung
Dienstag, 30.04.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Zurück zum Schulbuch anstelle von Tablets? Der schwedische Weg

Moderation: Thomas Schmittinger (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhalten sich „wie am Kaffeetisch“. Alle Teilnehmenden sind zum Mitreden und/oder zu Beteiligung über den Gruppen-Chat eingeladen.

Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum stehen oberhalb der Fortbildungsübersicht.

Online-Fortbildung
Donnerstag, 02.05.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Teamteaching in der Schreibförderung - mit KI als „Teammate“ möglich?

Generative Künstliche Intelligenz (KI) stellt für Lehrende und Lernende einen weiteren Interaktionspartner beim Schreiben und in der Schreibförderung dar. Anhand praktischer Beispiele zeige ich in meinem Vortrag, wie generative KI für die Konzeption, Durchführung und Evaluation von Schreibunterricht eingesetzt werden kann: Wir prüfen das Potenzial von KI (i) für die Gestaltung von Schreibanlässen, die den kommunikativen Bedürfnissen der Lernenden entsprechen; (ii) für die Entwicklung binnendifferenzierender Aktivitäten im Schreibprozess sowie (iii) für die Bewertung von Texten und das Textfeedback. Dabei reflektieren wir Verschiebungen und Priorisierungen von Kompetenzen in der Schreibförderung als Ergebnis technologischer Entwicklungen und der breiten Zugänglichkeit generativer KI.

Leitung: Prof. Dr. Liana Konstantinidou, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW)
Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)  

Für die Teilnahme am Workshop ist KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig.

Weitere Termine an ausgewählten Donnerstagen bis voraussichtlich Ende Mai 2024, Info folgt.

Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum stehen oberhalb der Fortbildungsübersicht.

DSAF
Freitag, 03.05.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Fußball - Spaß oder einfach nur Geld?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Lukas Groß (Leipzig)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Die Zugangsdaten befinden sich im Programm.

Programm
Sprechstunde
Montag, 06.05.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Wöchentliche Sprechzeit der DAG

mit Martin Herold (DAG)

Gespräch in gemütlicher Runde zu gewünschten Themen

bis gegen 17:15 Uhr bei Bedarf Beantwortung von Fragen rund um das DAG-Fortbildungsangebot; gegen 17:15 Uhr Übergabe der Moderation an das DAG-Mitglied Dieter Spieß

Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum stehen oberhalb der Fortbildungsübersicht.

Online-Fortbildung
Dienstag, 07.05.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

“Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!”. Erich Kästner zum 125. Geburtstag

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Seine Kinderbücher machten Kästner weltberühmt, doch Kästner war als Satiriker, Journalist, Lyriker und Moralist ein scharfsinniger Beobachter seiner Zeit. Über die Aktualität des großen deutschen Literaten.

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhalten sich „wie am Kaffeetisch“. Alle Teilnehmenden sind zum Mitreden und/oder zu Beteiligung über den Gruppen-Chat eingeladen.

Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum stehen oberhalb der Fortbildungsübersicht.

Online-Fortbildung
Dienstag, 07.05.2023, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

Workshop von und mit Anja Häusler (Bochum)
“An(ge)kommen im Ruhrgebiet: Szenarien und Interaktive DaF-Didaktik mit authentischen Quellen”

DaF-Lehrkräfte aus aller Welt herzlich willkommen!
ACHTUNG, folgende Zoom-Zugangsdaten:

DSAF
Freitag, 10.05.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Instagram - Alles fake?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Lukas Groß (Leipzig)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Die Zugangsdaten befinden sich im Programm.

Programm
Sprechstunde
Montag, 13.05.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Wöchentliche Sprechzeit der DAG

mit Susanne Hoffmeier (DAG)

Gespräch in gemütlicher Runde zu gewünschten Themen inkl. bei Bedarf Beantwortung von Fragen rund um das DAG-Fortbildungsangebot.

Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum stehen oberhalb der Fortbildungsübersicht.

Online-Fortbildung
Dienstag, 14.05.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

75 Jahre Grundgesetz - 75 Jahre Demokratie und Rechtsstaat in Deutschland

Moderation: Michael Dürrbaum (Lübeck)

Der Tag des Grundgesetzes am 23. Mai ist der Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland 1949. Diese geltende "Verfassung der Deutschen" ist die rechtliche und politische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland.

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhalten sich „wie am Kaffeetisch“. Alle Teilnehmenden sind zum Mitreden und/oder zu Beteiligung über den Gruppen-Chat eingeladen.

Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum stehen oberhalb der Fortbildungsübersicht.

Online-Fortbildung
Donnerstag, 16.05.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Workshop

Künstliche Intelligenz (KI): Praktische Arbeit mit ChatGPT, u. a. Optimierung von Texteingaben/Prompts

Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Für die Teilnahme am Workshop ist KEINE vorherige ANMELDUNG notwendig.

Wichtig: Im Workshop wird mit Chat-Bot ChatGPT gearbeitet. Kostenlos verfügbar ist ChatGPT z. B. über die Suchmaschine Bing.com und den Browser Microsoft Edge. Zur Nutzung von ChatGPT ein Microsoft-Account notwendig.

Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum stehen oberhalb der Fortbildungsübersicht.

DSAF
Freitag, 17.05.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Zu Gast bei Deutschen: Was muss ich beachten?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Michelle Meyer (Lübeck)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Die Zugangsdaten befinden sich im Programm.

Programm
Modul
Samstag, 18.05.2024, 09:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 16:30 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Ganztägiges Modul

Aktuelle Themen für jede Art von DaF-Unterricht

Bewerbungen (formlos an module@deutausges.de) sind für den ganzen Tag oder nur für den Vormittag oder nur für den Nachmittag möglich.
Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs geeigneter Bewerbungen vergeben. Eine Bewerbung ist bis Freitag um 15 Uhr vor dem jeweiligen Termin möglich. Spätere Anfragen können leider nicht mehr bearbeitet werden.

Leitung des ganztägigen Moduls: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
Leitthema: Die Hansestadt Lübeck im DaF-Unterricht
[Programm folgt.]

weitere Termine an Samstagen ab September/Oktober 2024

Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum werden per Mail an alle registrierten Teilnehmenden versandt.

Online-Fortbildung
Dienstag, 21.05.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Das Thema wird bis Anfang Mai veröffentlicht

Moderation: Angelika und Harald Denckmann (Lübeck)

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhalten sich „wie am Kaffeetisch“. Alle Teilnehmenden sind zum Mitreden und/oder zu Beteiligung über den Gruppen-Chat eingeladen.

Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum stehen oberhalb der Fortbildungsübersicht.

DSAF
Freitag, 24.05.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Currywurst, Kaiserschmarrn, Rösti und Co. - zum Essen in den deutschsprachigen Ländern

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Andreas Westhofen (Düsseldorf)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Die Zugangsdaten befinden sich im Programm.

Programm
Sprechstunde
Montag, 27.05.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Wöchentliche Sprechzeit der DAG

mit Martin Herold (DAG)

Gespräch in gemütlicher Runde zu gewünschten Themen

bis gegen 17:15 Uhr bei Bedarf Beantwortung von Fragen rund um das DAG-Fortbildungsangebot; gegen 17:15 Uhr Übergabe der Moderation an das DAG-Mitglied Dieter Spieß

Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum stehen oberhalb der Fortbildungsübersicht.

Online-Fortbildung
Dienstag, 28.05.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Gesprächsrunde

Gespräche unter und mit Menschen aus dem deutschsprachigen Raum

Das Thema wird bis Anfang Mai veröffentlicht

Moderation: N.N.

Mehrere Personen aus dem deutschsprachigen Raum unterhalten sich „wie am Kaffeetisch“. Alle Teilnehmenden sind zum Mitreden und/oder zu Beteiligung über den Gruppen-Chat eingeladen.

Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum stehen oberhalb der Fortbildungsübersicht.

Online-Fortbildung
Dienstag, 28.05.2023, 18:00 - 19:30 Uhr (u. a. polnischer und deutscher Zeit)

Online-Fortbildung für Deutschlehrkräfte in der Wojewodschaft Masowieckie/Polen

für Deutschlehrkräfte aus der Wojewodschaft Masowieckie/Polen
[Kooperation mit Mazowieckie Samorządowe Centrum Doskonalenia Nauczycieli in Radom/Polen]

Workshop von und mit Martin Baumgartner (Basel)
“Alltag in Basel”

DaF-Lehrkräfte aus aller Welt herzlich willkommen!
ACHTUNG, folgende Zoom-Zugangsdaten:

DSAF
Freitag, 31.05.2024 15:30 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Deutsch sprechen am Freitag

Sprachpraxis für DaF-Studierende und im Deutschen fortgeschrittene Schüler:innen

Wohin bewegt sich unsere Mobilität? Wie kommen wir umweltfreundlich von A nach B?

Leitung/Moderation: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
INPUT-Beitrag von Karen Springer (Hamburg)

Das zentrale Element von Deutsch sprechen am Freitag besteht in Gesprächen mit Lehramts-Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum in kleineren Gruppen in Zoom-Breakout-Räumen. Die Gesprächsthemen beziehen sich auf den INPUT-Beitrag des Tages.

Die Zugangsdaten befinden sich im Programm.

Programm
Sprechstunde
Montag, 03.06.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Wöchentliche Sprechzeit der DAG

mit Susanne Hoffmeier (DAG)

Gespräch in gemütlicher Runde zu gewünschten Themen inkl. bei Bedarf Beantwortung von Fragen rund um das DAG-Fortbildungsangebot.

Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum stehen oberhalb der Fortbildungsübersicht.

Präsenz-Fortbildung
10.06. – 21.06.2024 in Lübeck

Fortbildungskurs Deutschland und die Deutschen heute

Thematische Ausrichtung: Vielfalt der Landeskunde

Es werden (Teil-)Stipendien der Bundesrepublik Deutschland angeboten und vergeben, siehe Ausschreibung (oberhalb der Terminliste). Ein konkretes Kursprogramm soll im April/Mai 2024 veröffentlicht werden.

Bewerbungsschluss war am Sonntag, dem 03.03.2024.

Sprechstunde
Montag, 10.06.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Wöchentliche Sprechzeit der DAG

mit N.N. (DAG-Büro-Team)

Gespräch in gemütlicher Runde zu gewünschten Themen inkl. bei Bedarf Beantwortung von Fragen rund um das DAG-Fortbildungsangebot.

Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum stehen oberhalb der Fortbildungsübersicht.

Sprechstunde
Montag, 17.06.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Wöchentliche Sprechzeit der DAG

mit N.N. (DAG-Büro-Team)

Gespräch in gemütlicher Runde zu gewünschten Themen inkl. bei Bedarf Beantwortung von Fragen rund um das DAG-Fortbildungsangebot.

Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum stehen oberhalb der Fortbildungsübersicht.

Sprechstunde
Montag, 24.06.2024, 17:00 - 18:00 Uhr (u. a. deutscher Zeit)

Wöchentliche Sprechzeit der DAG

mit N.N. (DAG-Büro-Team)

Gespräch in gemütlicher Runde zu gewünschten Themen inkl. bei Bedarf Beantwortung von Fragen rund um das DAG-Fortbildungsangebot.

Die Zugangsdaten zum Zoom-Raum stehen oberhalb der Fortbildungsübersicht.

Präsenz-Fortbildung
01.07. – 12.07.2024 in Lübeck

Fortbildungskurs Deutschland und die Deutschen heute

Thematische Ausrichtung: Vielfalt der Landeskunde

Es werden (Teil-)Stipendien der Bundesrepublik Deutschland angeboten und vergeben, siehe Ausschreibung (oberhalb der Terminliste). Ein konkretes Kursprogramm soll im April/Mai 2024 veröffentlicht werden.

Bewerbungsschluss war am Sonntag, dem 03.03.2024.

Präsenz-Fortbildung
22.07. – 02.08.2024 in Lübeck

Fortbildungskurs Deutschland und die Deutschen heute

Thematische Ausrichtung: Vielfalt der Landeskunde

Es werden (Teil-)Stipendien der Bundesrepublik Deutschland angeboten und vergeben, siehe Ausschreibung (oberhalb der Terminliste). Ein konkretes Kursprogramm soll im April/Mai 2024 veröffentlicht werden.

Bewerbungsschluss war am Sonntag, dem 03.03.2024.

Andere Angebote

Bitte beachten Sie die Fortbildungsangebote und Informationen weiterer Mittlerorganisationen:

Goethe-Institut

Deutsche Welle

Pädagogischer Austauschdienst