Online-Fortbildung in Deutschland für aktive und werdende Deutschlehrkräfte


Seit Mai 2020 bietet die DAG offene Online-Fortbildungen/-Gesprächsrunden an. Bitte beachten Sie hierüber hinaus auch unsere ganztägigen Fortbildungen Akutelle Landeskunde digital (www.deutausges.de/akla-digi).

Wir laden herzlich zur Teilnahme ein! Zugangsdaten werden nach Mails an dagzoom@deutausges.de übermittelt. Für alle Dienstage bis zum 22.12.2020 (jeweils 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr) gelten die gleichen Zugangsdaten und für alle Donnerstage vom 15.10. bis 17.12.2020 (jeweils 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr) gelten andere gleiche Zugangsdaten. Bitte verwechseln Sie also Dienstage und Donnerstage nicht!

Bitte halten Sie Mikrofon und Kamera zunächst ausgeschaltet!

  • Wir bitten darum, im Zoom-Chat schriftlich alle Fragen zu stellen, die sich im Laufe des Zuhörens ergeben. Nach Möglichkeit soll auf alle Fragen aus dem Chat im Gespräch mündlich eingegangen werden!
  • Vielfältiges Lübeck
    Die 62. Nordischen Filmtage vom 04.-08.11.2020 in Lübeck
    (www.nordische-filmtage.de)

    am Dienstag, 03.11.2020, 18:00 – 19:00 Uhr (deutscher Zeit)
    Gesprächsrunde mit Fans der Nordischen Filmtage aus Lübeck und Umgebung

    Moderation: Martin Herold (DAG)
    jeden ersten Dienstag im Monat: Lübeck vielfältig
  • Vortrag/Workshop
    Gendern mit Schüler*innen

    am Donnerstag, 05.11.2020, 16:00 – 17:00 Uhr (deutscher Zeit)
    Referentin: Friederike Krause (aubiko e. V., Hamburg, www.aubiko.de)
  • Junge Menschen untereinander
    https://bbhapp.de (Buddenbrooks-App) und https://textadventure.buddenbrookhaus.de (Online-Spiel „Entkomme dem Verfall!“)

    am Dienstag, 10.11.2020, 18:00 – 19:00 Uhr (deutscher Zeit)
    mit Menschen, die die Buddenbrooks im Internet zum Leben erwecken


    „Buddenbrooks digital unterwegs“ – wie eine Schüler:innenausstellung virtuell wird
    - Wie Schüler:innen des Projekts „Literatur als Ereignis“ eine Wanderausstellung für Schulen entworfen haben
    [Sprecher:
    Morten Krienke, ehemals Schüler im Projekt, Entwickler der Wanderausstellung, heute: Lehramtsstudent]
    - Wie die Wanderausstellung in Corona-Zeiten zum digitalen Lernmaterial umprogrammiert wurde
    [Sprecherin:
    Ekaterina Lifantieva, Volontärin der Lübecker Museen für Vermittlung und Museumspädagogik]
    - Wie aus einem Spiel der Wanderausstellung ein digitales Textadventure wurde
    [Sprecher:
    Tristan Bielfeld, wissenschaftlicher Volontär am Buddenbrookhaus, Autor des Textadventures]

    Moderation: Dr. Birte Lipinski (Leiterin des Buddenbrookhauses)

    jeden zweiten Dienstag im Monat: Gespräche unter jungen Menschen zum Miterleben
  • Vortrag
    Anmerkungen zur aktuellen deutschsprachigen Literatur

    am Donnerstag, 12.11.2020, 16:00 – 17:30 Uhr (deutscher Zeit)
    --- Der Vortrag dauert insgesamt 90 Minuten! ---
    Referent: Hans-Ulrich Neitzel (Lübeck)
  • Europa-Gesprächsrunde
    Meine Flagge und ich

    am Dienstag, 17.11.2020, 18:00 – 19:00 Uhr (deutscher Zeit)
    unter Beteiligung von Menschen aus Lübeck und Umgebung


    Michael Dürrbaum (Lübeck) informiert eingangs über die historischen Hintergründe von einigen bei Demonstrationen in Deutschland häufig zu sehenden Fahnen/Flaggen. Interessierte Deutsch-als-Fremdsprache-Lehrkräfte aus DAG-Partnerländern werden darum gebeten, sich im Vorfeld per Mail an dagzoom@deutausges.de zu melden, wenn sie im Rahmen der Gesprächsrunde „ihre“ Nationalfahne kurz vorstellen und ihre zugehörigen persönlichen Emotionen beschreiben möchten. Ziel der Gesprächsrunde ist ein lebhafter und dynamischer multinationaler Austausch.

    jeden dritten Dienstag im Monat: Europa-Gesprächsrunden
  • Lesung
    Grit Poppe liest aus ihrem Roman „Angstfresser“ (Mitteldeutscher Verlag, 2020)

    am Donnerstag, 19.11.2020, 16:00 – 17:00 Uhr (deutscher Zeit)
    Moderation: Martin Herold (DAG)
  • Vielfalt des deutschsprachigen Raums
    Über die jährliche Online-Konferenz DaFWEBKON: Vom 03.-06.03.2021 gilt das Motto: Deutsch - klug kombiniert!

    (https://dafwebkon.com)

    am Dienstag, 24.11.2020, 18:00 – 19:00 Uhr (deutscher [und auch österreichischer] Zeit)

    Angelika Güttl-Strahlhofer (Wien) berichtet von Erkenntnissen früherer DaFWEBKONS, präsentiert die DaFWEBKON-Plakate und hält klug kombiniert Ausschau auf die DaFWEBKON 2021, die wie immer Beiträger/innen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum versammelt.
    (https://dafwebkon.com/daf-youtube
    jeden vierten Dienstag im Monat: DACH-Zeit! / Ist Ihr DaF-Unterricht gut beDACHt?
  • Workshop
    Eine besondere Jahreszeit im Unterricht: Vom Advent über Weihnachten bis Neujahr (= Weihnachten für den DaF-Unterricht I)

    am Donnerstag, 26.11.2020, 16:00 – 17:00 Uhr (deutscher Zeit)
    Leitung: Karen Springer (Hamburg)

  • Vielfältiges Lübeck
    Das Lübecker Willy-Brandt-Haus (der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung)
    (www.willy-brandt-luebeck.de)

    am Dienstag, 01.12.2020, 18:00 – 19:00 Uhr (deutscher Zeit)
    Informationen zur Dauerausstellung und Gesprächsrunde mit Willy-Brandt-Begeisterten

    Moderation: Martin Herold (DAG)
    jeden ersten Dienstag im Monat: Lübeck vielfältig
  • Workshop
    Weihnachten für den DaF-Unterricht (II)

    am Donnerstag, 03.12.2020, 16:00 – 17:00 Uhr (deutscher Zeit)
    Leitung: Marita Gareis (Universität Uppsala, Fortbildungsabteilung)
  • Junge Menschen untereinander
    Meine Schule

    am Dienstag, 08.12.2020, 18:00 – 19:00 Uhr (deutscher Zeit)
    mit Schüler/inne/n aus Lübeck und Umgebung, die anhand von Bildern und/oder Videos über ihre Schulen berichten


    Moderation: Elisabeth Reinert (Lübeck, Mitglied der DAG)

    jeden zweiten Dienstag im Monat: Gespräche unter jungen Menschen zum Miterleben
  • Workshop
    Zum Einsatz von für DaZ (= Deutsch als Zweitsprache) konzipierten Websites/Materialien im DaF-Unterricht

    am Donnerstag, 10.12.2020, 16:00 – 17:00 Uhr (deutscher Zeit)
    mit Lydia Hewlett (Sereetz)
  • Europa-Gesprächsrunde
    Osteuropa vs. Westeuropa. Passt der Gegensatz noch in die Zeit?

    am Dienstag, 15.12.2020, 18:00 – 19:00 Uhr (deutscher Zeit)
    mit jungen Menschen aus Lübeck und Umgebung

    Michael Dürrbaum (Lübeck) berichtet eingangs, was er vor 30-40 Jahren mit den Bezeichnungen Osteuropa und Westeuropa verbunden hat und was sich für ihn persönlich seitdem verändert hat. Im Anschluss fordert er Schüler und Schülerinnen dazu auf, miteinander darüber zu diskutieren, was sie persönlich jeweils mit Westeuropa und was sie mit Osteuropa assoziieren. Politische Ereignisse in ausgewählten west- und osteuropäischen Ländern, die Mitte Dezember 2020 europa- bzw. weltweite Aufmerksamkeit erregen, sollen mit zur Sprache kommen.

    jeden dritten Dienstag im Monat: Europa-Gesprächsrunden
  • Workshop
    Multimediale Landeskunde. DACH virtuell erkunden

    am Donnerstag, 17.12.2020, 16:00 – 17:00 Uhr (deutscher Zeit)
    Leitung: Andreas Westhofen (Düsseldorf)
  • Vielfalt des deutschsprachigen Raums
    Die Deutschen sind ... vielfältig. Mentalitätsunterschiede zwischen den deutschen Regionen

    am Dienstag, 22.12.2020, 18:00 – 19:00 Uhr (deutscher Zeit)
    Interview und Gespräch mit Bernd Saxe (Bürgermeister der Hansestadt Lübeck 2000-2018)

    Moderation: Martin Herold (DAG) 
    jeden vierten Dienstag im Monat: DACH-Zeit! / Ist Ihr DaF-Unterricht gut beDACHt?
    Selbstverständlich gehört auch (Nord-)Deutschland zum deutschsprachigen Raum und damit zu DACH!

  • [Fortsetzung ab Januar 2021 - Nähere Info folgt im Dezember 2020.]

  • Bisherige offene Online-Fortbildungen/-Gesprächsrunden (seit Mai 2020):