DaF-Community


Die DaF-Community ist eine offene Gemeinschaft, die sich an DaF-LehrerInnen und SprachlehrerInnen, die Deutsch sprechen, wendet, um persönlichen Austausch über Grenzen hinweg erlebbar zu machen. Bequem von zuhause aus kann an wöchentlichen Veranstaltungen teilgenommen werden, um aktuelle Informationen von Kolleginen und Kollegen zu erhalten, und eigene Erfahrungen weiterzugeben.
Für die Teilnahme werden Lautsprecher und Mikrofon (am besten Headset) benötigt. Der Einstieg erfolgt über die Webseite der DaF-Community. Die Teilnahme ist kostenlos, es ist keine Anmeldung nötig.

Die Veranstaltungen beginnen dienstags um 19 Uhr (MEZ, also Zeitzone Berlin/Wien/Zürich/...). Für einen ersten Eindruck lassen sich die Aufzeichnungen bereits vergangener Termine jederzeit ansehen.

 
 

DACHL-Quiz der Deutschen Auslandsgesellschaft


Bei diesem Quiz geht es um schnelles, spontanes Faktenwissen zum amtlich deutschsprachigen Raum: also Deutschland, Österreich, Schweiz (DACH) sowie Liechtenstein (DACHL), Luxemburg und kleinere Regionen in Belgien und Italien.
In schneller Abfolge werden 22 Fragen präsentiert, für deren Lesen und Beantworten jeweils nur 20 Sekunden Zeit ist, bevor es sofort mit der nächsten Frage weitergeht! Zu jeder Frage gibt es nur genau eine richtige Antwort.

Die Auflösung der Fragen sowie die Auswertung der abgegebenen Antworten erfolgten am 30. Mai im Rahmen einer DaF-Onlinerunde. Beides ist den Präsentationsfolien des Abends zu entnehmen.

Hinweis: In der ursprünglichen Auswertung wurde Frankfurt am Main besprochen, während im Quiz nach Nürnberg gefragt worden war. Dies betrifft die Frage 21 sowie in der Folge die Gesamtauswertung. In der aktuellen Version ist der Fehler korrigiert.

 
 

Günter Grass und Lübeck – persönliche Erfahrungen


Bis zu seinem Tod im April 2015 hat der Literatur-Nobelpreisträger und Wahl-Lübecker Günter Grass die literarische wie politische Landschaft der Bundesrepublik Deutschland in markanter und unverwechselbarer Art und Weise mit geprägt. Im Laufe der letzten fast 20 Jahre von Grass‘ Leben hat ihn der langjährige Feuilleton-Chef der Lübecker Nachrichten Jürgen Feldhoff im Rahmen von u. a. Lesungen, Interviews und Podiumsdiskussionen immer wieder getroffen und gesprochen.

Am Dienstag, dem 18. Oktober 2016 wurde Jürgen Feldhoff in der DaF-Online-Community von Harald Denckmann (Deutsche Auslandsgesellschaft) interviewt und zu seinen persönlichen Erfahrungen mit Günter Grass befragt.

 
 

Materialien 2015/2016


Im Zeitraum 2015/2016 war die Deutsche Auslandgesellschaft für den jeweils ersten Dienstag des Monats zuständig. Die weiteren Termine gestalteten das Österreich-Institut, das IIK Düsseldorf und dafnord. Im Folgenden finden Sie Informationen zu einigen „unserer” Veranstaltungen.

 

06.10.2015
Maria Lahdenranta: Stationenlernen im DaF-Bereich – Aktuelle Erfahrungswerte aus Finnland

Moderation: Martin Herold

 

03.11.2015
Martin Herold: Smartphone-Sprech – Zum sprachlichen Umgang mit Aktivitäten mit dem Smartphone (auf Deutsch und in anderen Sprachen)

Moderation: Harald Denckmann

 

Weitere Themen waren:

02.02.2016
Julia Birnbaum-Crowson
Einsatz von Liedern im DaF-Unterricht – Erfahrungsbericht aus Fortbildungen mit Deutschlehrkräften
Moderation: Martin Herold

01.03.2016
[Teilnehmerinnen und Teilnehmer des "Mini-Referendariats"]
Bericht aus Flensburg: Digitalisierung von Schulen in Deutschland, Finnland und Russland im Vergleich
Moderation: Martin Herold